Festumzug der Gerther Schützen mit Parade der Königspaare am Amtshaus

20Bilder

Es war wahrlich königliches Wetter, als das neue Gerther Königspaar Holger II. und Yvonne I. (Görges) sich beim großen Festumzug den „Untertanen“ zeigte.

Mit dem 20. Schuss holte Holger Görges in einem kurzen aber spannenden Wettkampf den Königsvogel von der Stange und löste großen Jubel bei den Gerther Schützen aus. Doch er musste sich mit seiner Frau noch knapp eine Woche gedulden, bis er dann beim Gerther Schützenfest offiziell inthroniert wurde.Mit einem ökumenischen Gottesdienst und dem Großen Zapfenstreich im Zelt auf dem Festplatz begann das diesjährige Schützenfest. Einen Tag später wurden die neuen Majestäten gekrönt.

Natürlich wurden auch die Schützen der Trophäen beim Schützemfest gebührend gefeiert und ausgezeichnet.
Zepter – Spielmannszug - 51. Schuss: David Reinartz
Apfel – 1. Kompanie - 159. Schuss: Uwe Niedzolka
Krone – 2. Kompanie - 57. Schuss: Franz Dreßen
Kopf – 3. Kompanie - 48. Schuss:Werner Grefe
Kralle rechts – 4. Kompanie - 72. Schuss: Bernd Tessmer
Kralle links – 5. Kompanie – 225. Schuss Jannis Nietsche
Flügel rechts – 392. Schuss: Dominik Reinartz
Flügel links – 257. Schuss: F.-J. Schmid.

Mit der Bürgerparty unter dem Motto „So feiert Gerthe“ mit Michael Wurst, „The Tweets“ und Stargast Markus sowie dem großen Festumzug und dem gemütlichen Ausklang feierten die Gerther Schützen ihr neues Königspaar, das sie in den kommenden zwei Jahren regiert.

Autor:

Andreas Molatta aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen