Königspaar

Beiträge zum Thema Königspaar

Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Ein farbenprächtiges Bild
Majestätentreffen in der Arnsberger Altstadt

Die Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Arnsberg ist eine traditionelle Veranstaltung, zu der alle Königspaare aus der Regierungsstadt mit ihren Abordnungen eingeladen werden. Bevor allerdings die Unterschriften verewigt werden, kommt das obligatorische Foto vor dem Maximilianbrunnen. Bürgermeister Ralf Paul Bittner zeigte sich in seiner Begrüßung begeistert von dem Engagement der Vereine: "Gemeinsamkeit macht stark. Und Schützen halten zusammen. Ein Jahr als Majestäten ist auch in der...

  • Arnsberg
  • 11.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der Thron der St. Helena Schützenbruderschaft Xanten mit dem Königspaar Heike Terhufen-Schiffer und Frank Terhufen sowie dem "Helenchen" beim Bundesköniginnentag in Köln.

Die St. Helena-Schützenbruderschaft Xanten nimmt Abschied vom Königspaar
Wer regiert die Helenen?

Am Freitag, 6. September, startet das 657. Schützenfest der St. Helena Bruderschaft Xanten, traditionsgemäß mit dem großen Zapfenstreich. Der Startschuss ist nicht nur der Beginn des Schützenfestes, sondern vor allem auch ein Abschied für die amtierende Königin Heike Terhufen-Schiffer und ihren Prinzen Frank. Xanten. Dies ist, nach einem schönen und aufregenden Jahr als Regentin der St. Helena Schützenbruderschaft, auch der letzte offizielle Auftritt. „Dieses Mal werden wir unseren...

  • Xanten
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt
Torsten Tillmanns
20 Bilder

Schützenfest
Torsten Tillmanns regiert die Ringenberger Schützen.

Hamminkeln-Ringenberg: Zu seiner Königin ernannte er Susanne Overkamp. Bei bestem Schützenfest Wetter, ging es heute etwas verspätet los. Die Suche nach einem neuen Anwärter, verlief etwas schwierig, da sich kein Schütze fand, der König werden wollte. So übernahmen zwei Kollegen (Jens Verhoven und Torsten Tillmans) aus dem Vorstand, dass Duell um den Königstitel. Vorab holte sich Daniel Touzri den Kopf, Niklas van der Sand, konnte den rechten Flügel sein Eigen nennen. Den linken Flügel...

  • Hamminkeln
  • 01.09.19
Vereine + Ehrenamt
Unser Fotoausschnitt stammt aus dem vergangenen Jahr. Schon da gehörte Thomas Wittfeld zu den Aspiranten um die Königswürde der St. Hubertus-Schützengesellschaft Hamborn. Auch da sollte seine Ehefrau Melanie an seiner Seite als Königin amtieren. Jetzt ist es so eingetreten.         Foto: Reiner Terhorst

Thomas Wittfeld ist neuer König der Hamborner St. Hubertus-Schützen
Thomas Wittfeld ist neuer König der Hamborner St. Hubertus-Schützen

Es war spannend. Ursprünglich sollte am gestrigen Samstagabend um 19.30 Uhr beim diesjährigen Schützentag der St. Hubertus-Schützengesellschaft Hamborn bereits die Krönung der neuen Majestäten erfolgen. Doch erst um 20.03 Uhr fiel mit dem exakt 333. Schuss die Entscheidung. Thomas Wittfeld ist neuer Hubertus-König. Die Königin an seiner Seite ist seine Ehefrau Melanie. Die beiden treten somit die Nachfolge von Ernst Keilau und Manuela Schubert an. Das Königsschießen war insgesamt wieder eine...

  • Duisburg
  • 01.09.19
Vereine + Ehrenamt
Rheinbergs neuer König mit seinem gesamten Gefolge.

Neuer König in Rheinberg
Andreas Schmitz führt die St. Michaelis-Bruderschaft an

Andreas Schmitz ist neuer Schützenkönig der St. Michaelis Bruderschaft 1427 Rheinberg, seine Königin ist seine Frau Sandra. Das Throngefolge seiner Majestät besteht aus Jugendprinzessin Jannika Schmitz mit Noel D‘Angelo, Bezirkskönig Meik und Manuela D’Angelo, Bernd Greiner und Claudia Pusch, Mauricio Vojnic mit Nina Thiemann, Erich Anders mit Juliana Schmitz und Patrick Groborz mit Lea Thiemann. Nach drei Tagen Schützenfest auf der Festwiese am Kattewall (das Wochen-Magazin berichtete)...

  • Rheinberg
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die Grünröcke des BSV Aldenrade-Fahrn marschieren in diesem Jahr nicht zu ihrem Zelt auf dem Friedrich-Ebert-Platz, sondern auf die eigene Anlage an der Kurfürstenstraße 134. Die Kirmes findet weiterhin mitten in Walsum statt.
3 Bilder

Walsumer Schützenfest und Kirmes finden dieses Jahr getrennt voneinander statt
Wer wird der neue König?

Jahrzehntelang gingen die Walsumer Kirmes und die Schützen des BSV Aldenrade-Fahrn 1937 e.V. Hand in Hand und veranstalten am zweiten Augustwochenende eine gemeinsame Party auf dem Kometenplatz und dem Friedrich-Ebert-Platz mitten im Herzen von Aldenrade. In diesem Jahr finden beide Veranstaltungen wieder statt, allerdings räumlich etwas voneinander getrennt. Die Sorge bei den Walsumern war groß, als die Nachricht die Runde machte, dass die Aldenrader Schützen ihren König in diesem Jahr auf...

  • Duisburg
  • 06.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das neue Kooperationskönigspaar Björn Geurtz und Julia Niesta (l.) wurde begeistert aufgenommen und ihre Nachfolger Erwin und Reich mit stehenden Ovationen verabschiedet.         Fotos: Reiner Terhorst
6 Bilder

Björn Geurtz ist jetzt die „Doppelwaffe“ des BSV Neumühl – Gleich zweimal den Vogel abgeschossen
„Das ist doch wirklich nicht normal“

Das 2. Hamborner Koperationsschützenfest war ein Fest der Wetterextreme. Am Eröffnungsfreitag zeigte das Thermometer fast 40 Grad an, und vor dem Festumzug am Samstag mit Großem Zapfenstreich gab es ein Gewitter mit kräftigem Platzregen, aber am Sonntag bei zwei spannenden Schießwettbewerben war wieder alles „normal“. Nicht normal war allerdings, dass es einen „Doppelkönig“ gab. So sprudelte es auch aus Ulrich Kretschmer, der die Moderation des „Königsschießens“ und des anschließenden...

  • Duisburg
  • 29.07.19
LK-Gemeinschaft
Gestern Abend vor dem Großen Zapfenstreich auf dem Neumühler Marktplatz. V.l. das amtierende Hubertus-Königspaar Ernst Keilau und Manuela Schubert. das amtierende und heute scheidende erste Kooperationspaar und Erwin und Karin Reich, Bezirksbürgermeister Marcus Jungbauer mit Gattin, ebenfalls in Begleitung seiner Gattin Helios-Geschäftsführer Birger Meßthaler als Schirmherrund Adjutant Denis Keilau.     Fotos (17): Reiner Terhorst
17 Bilder

Gestern Abend große Beteiligung beim Festumzug und bewegendem Großen Zapfenstreich auf dem Neumühler Markt
Heute fällt der Schlussakkord beim 2. Hamborner Kooperationsschützenfest

Das war und ist das Schützenfest der Wetterextreme: Freitag fast 40 Grad und am gestrigen Samstag teils heftige Gewitter und Schauer. Beim Festumzug und anschließendem Großen Zapfenstreich auf dem Neumühler Marktplatz hatte der Wettergott aber ein Einsehen Ein bewegender Zapfenstreich auf höchstem musikalischem Niveau lockte viele Menschen auf den Marktplatz, ehe es im Schützenzelt fröhlich weiter ging. Höhepunkt und Abschluss des diesjährigen Kooperationsschützenfestes ist der heutige...

  • Duisburg
  • 28.07.19
Kultur
Das Königspaar 2016 bis 2019 der St. Petri-Junggesellenschützen Büderich: Matthias Kuhlmann und Shirin Hoppmann.
Das Schützen- und Volksfest in Wesel-Büderich beginnt mit einem feierlichen Glockengeläut am Samstag, 27. Juli, um 18.45 Uhr. Dann lädt die St. Petri-Junggesellenschützenbruderschaft Büderich zum feiern ein.
3 Bilder

Schützen- und Volksfest vom 27. bis 30. Juli
St. Petri-Junggesellenschützenbruderschaft Büderich lädt ein

Mit einem feierlichen Glockengeläut und dem Antreten im Schützenlokal beginnt am Samstag, 27. Juli, um 18.45 Uhr das Schützen- und Volksfest, zu dem die St. Petri-Junggesellenschützenbruderschaft Büderich einlädt. Der Großer Zapfenstreich auf dem Marktplatz findet um 19 Uhr und der Eröffnungsball mit der Liveband "Final Edition" um 20 Uhr statt. Beginn des Preisschießens Der Sonntag, 28. Juli, beginnt um 9 Uhr mit einem Gottesdienst für die Lebenden und Verstorbenen der Bruderschaft. Um...

  • Wesel
  • 22.07.19
Kultur
42 Bilder

Neuer Schützenkönig in Hamminkeln 2019
Klaus Koprowksi regiert die Männerschützen in Hamminkeln

Klaus Koprowski freut sich mit seiner Königin Sabine Kolbrink-Zeltner über den Sieg Hamminkeln: Um 14:20 Uhr war es soweit, die Männerschützen hatten einen neuen König. Böllerschüsse verkündeten das neue Ereignis. Schon beim ersten Versuch gelang dem neuen König das Vorhaben, was beide natürlich sehr freut. Er lieferte sich ein Rennen mit dem Mitbewerber Carsten Biggel, doch zum Schluß holte der 52 jährige Koprowski den Königstitel. Zu seiner Königin nahm er die 50 jährige Sabine...

  • Hamminkeln
  • 21.07.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Noch regiert das Königspaar Dietmar Eickhoff und Sybille Reiss in Niedereimer. Wer wird die Nachfolge antreten?

Schützenfest in Niedereimer
Niniviten fiebern dem Schützenfest entgegen - Neuerungen zum Fest

Mit Spannung wird das diesjährige Schützenfest der Sankt Stephanus Schützenbruderschaft Niedereimer vom 13. bis 15. Juli erwartet. Die Niniviten können sich kaum noch gedulden endlich wieder die Musik und das Knallen der Büchsen von der Friedrichshöhe zu hören. Allerdings heißt es dann für das amtierende Königspaar Dietmar Eickhoff und Sybille Reiss sowie  Jungschützenkönig Justin Dobbelaere: Abschied nehmen von einem fantastischen Jahr im Kreis der großen Schützenfamilie, damit ein...

  • Arnsberg
  • 10.07.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Vereine und Ehrenamt
Schützenfest Victor'sse 2019 in Xanten

Schützenfest der Victor’sse zweiter Teil Bei strahlendem Sonnenschein setzten die Victor’sse das Schützenfest mit der Parade auf dem Markt und dem Krönungsball im Schützenhaus fort. König Leon Weber und Königin Jana Borninghoff präsentierten ihren Thron auf dem Xantener Marktplatz und die Bruderschaft marschierte zu ihren Ehren auf. Im Schützenhaus empfing das Königspaar dann zahlreiche Gäste, Vereinsmitglieder, sowie die Abordnungen der St. Helena Schützenbruderschaft und der...

  • Xanten
  • 02.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar Arnt Claßes I. und Alissa Kors I. wird nach drei ereignisreichen Jahren 'Dienst im Königshaus' verabschiedet.
2 Bilder

BSV Schönebeck feiert gemeinsam mit dem Schönebecker Jugend Blasorchester
Schützenfest mit viel Musik ab der Frintroper Straße

 Drei Schützenbrüder des Traditionsvereins BSV Schönebeck 1837 e.V. hatten 1959 die Idee zu einer musikalischen Ergänzung des Vereins. "Während eines Stammtischgespräches zwischen Willi Pohlhaus, Herbert in der Weide und Cornel Hoffmann lag das Stichwort 'Jugend-Spielmannszug' in der Luft. Dieses Gespräch kann als Geburtsstunde des Schönebecker Jugend Blasorchesters bezeichnet werden", heißt es dazu in der Chronik des Schützenvereins. Was liegt also näher, als den 60. Geburtstag des SJB...

  • Essen-Borbeck
  • 23.06.19
Vereine + Ehrenamt
Sie blicken schon jetzt voller Vorfreude dem großen Schützenfest im Juni entgegen: König Heinz-Jürgen Lobreyer und seine Königin Gabi Kleifges.
Foto: BSV Hamborn

„BSV Hamborn von 1837“ mit Zapfenstreich und Fahnenweihe
Der Stadtwald wird zum Schützenwald

Königschießen, Fahnenweihe, Schießsport und Geselligkeit. Das sind die „Eckpfeiler“ des diesjährigen Schützenfestes des BSV Hamborn von 1837, das von Samstag, 15. Juni, bis Montag, 17. Juni, im Hamborner Stadtwald an der Dieselstraße gefeiert wird. Das nur alle zwei Jahre stattfindende Schützenfest lässt wohl kaum einen Hamborner zuhause hocken. Am Samstag, 15. Juni, treffen sich die Schützen um 14 Uhr vor der Leibniz-Gesamtschule, um dann mit Bussen zunächst zur Straße Am Inzerfeld zu...

  • Duisburg
  • 10.06.19
Vereine + Ehrenamt
Bild: Tambourkorps Hamminkeln
8 Bilder

Dennis Schneider und Sibylle Potten regieren
Die Hamminkelner Jungschützen haben einen neuen Schützenkönig

Hamminkeln: Dennis Schneider von den Jungschützen, hat erfolgreich den Vogel von der Stange geholt! Nach einem spannenden Duell mit seinem Kameraden David Geurts, holte sich Schneider nach dem 235 Schuß, den Königstitel. Der 25 Jährige Schlosser ernannte die 26-jährige Bürokauffrau Sibylle Potten zu seiner Königin. Throngefolge ist Jan Hendrick Scheiders mit Malena Reeh, Gerrit Arntzen mit Mareike Schieber, Timo Kammeier mit Morzian, Matthias Schneiders mit Jasmin Düpont, Daniel Eimers mit Anja...

  • Hamminkeln
  • 09.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Sie blicken schon jetzt voller Vorfreude dem großen Schützenfest im Juni entgegen: König Heinz-Jürgen Lobreyer und seine Königin Gabi Kleifges.
Fotos: BSV Hamborn
4 Bilder

„Hamborner Bürger-Schützen von 1837“ laden zu ihrem großen Schützenfest
Vorfreude auf ein Groß-Ereignis

Große Ereignisse werfen bekanntermaßen ihren Schatten voraus, in diesem Fall aber besser gesagt: ihr „Licht“ voraus. Der Hamborner Stadtwald an der Dieselstraße ist von Samstag, 15. Juni, bis Montag, 17. Juni, „Haupt-Schauplatz“ eines alle zwei Jahre stattfindenden Groß-Ereignisses. Dann feiert der traditionsreiche Bürger-Schützen-Verein Hamborn von 1837 e.V. sein Schützenfest, das wohl kaum einen interessierten Hamborner zuhause hocken lässt. Am Samstag, 15. Juni, treffen sich die Schützen...

  • Duisburg
  • 26.05.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Neuer König in Drevenack
Stefan Jörres regiert die Drevenacker Schützen!

Stefan Jörres regiert die Drevenacker Schützen! „Am Sonntag den 19.05.2019 führte der Schützenverein Drevenack das Königschießen am Schützenheim durch. Nach dem Antreten auf dem Marktplatz marschierten die Schützen in Begleitung des Tambourcorps Drevenack zum Schießstand, wo mit dem Kleinkalibergewehr auf der 50 Meter-Bahn das Königschießen durchgeführt wurde. Begonnen wurde das Königschießen mit dem Ehrenschuss des noch amtierenden König Stefan Rühl. Dieser startete gekonnt mit einer...

  • Hünxe-Drevenack
  • 19.05.19
Vereine + Ehrenamt
Der diesjährige Hofstaatsausflug des Neheimer Jägervereins führte zum Rothaarsteig.

Fackelwanderung im Schnee
Hofstaat des Neheimer Jägervereins am Rothaarsteig unterwegs

Der diesjährige Hofstaatsausflug des Neheimer Jägervereins führte zum Rothaarsteig. Dort unternahmen 22 Teilnehmer - inklusive des amtierenden Königspaares Ingo Kulling und Sonja Beringhoff - eine Fackelwanderung im Schnee. Startpunkt war der Albrechtsplatz bei Schmallenberg. Von dort ging es zur Skihütte Schanze, wo die Wanderer den Abend bei einem rustikalen Essen gemütlich ausklingen ließen.

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Alter Schützenverein 1788 Westenfeld
Der ASV Westenfeld mit dem Königspaar in Grömitz

Für den Königstross des ASV Westenfeld 1788 hieß es am vergangenen Wochenende wieder Kofferpacken für die alljährliche „Dienstreise“ in den hohen Norden. Am frühen Samstagmorgen starteten König Janik I. ( Bücker ) und der Königin Martina I. ( Stumpf ) mit ihrem Gefolge, gut gelaunt und mit reichlich Proviant an Bord, zur Fahrt nach Grömitz. Am Ziel angekommen empfing Wehrführer Frank Kuntz gemeinsam mit dem Bürgerkönig Jakob Revensdorf die Reisenden im Hotel Windspiel. Nach einer kurzen Pause...

  • Wattenscheid
  • 16.01.19
Überregionales
Foto: (C) Karl Heinz Lehnertz    -     v. l. n. r.  
König: Janik I. ( Bücker ) 
Königin: Martina I. ( Stumpf )
Adjutant: Sven Gathmann  Sendt

Alter Schützenverein 1788 Westenfeld e.V. feiert am Wochenende

Den Auftakt macht am Freitag um 18:00 Uhr eine Andacht in der kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Kirche, Sevinghauser Weg 101. Im Anschluss folgt eine Kranzniederlegung am Vereinseigenen Ehrenmal um 19:00 Uhr am Paßweg in Westenfeld. Am Samstag den 15. September um 17:00 Uhr Einlass im Kolpinghaus Höntrop Wattenscheider Hellweg 76. Die Offizielle Eröffnung des Schützenfestes um 18:00 Uhr durch den 1.Vorsitzenden Andreas Appelbaum.  Ein großer Zapfenstreich mit anschließender...

  • Wattenscheid
  • 13.09.18
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Huisberdens Thron 2018 sowie das neue Königspaar Daniel Henselaer und Birte Schoofs (6. v.li.)
2 Bilder

Huisberden in königlicher Stimmung

Huisberden. Mit großem Vergnügen schauen König Daniel Henselaer und Königin Birte Schoofs auf eine rundrum gelungene Kirmes des Bürgerschützenvereins Huisberden, Emmericher-Eyland und Bylerward am ersten September-Wochenende zurück. Nicht zuletzt das gute Wetter hatte dazu beigetragen, dass der große Festumzug mit Fahnenschwenken am Sonntagabend gut besucht war und die wunderschönen Kleider der Königin und der Throndamen besonders zur Geltung kamen. Wie überhaupt die Kirmes in Huisberden...

  • Bedburg-Hau
  • 10.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.