Fachtag Ehrenamt am 13.10. in Bochum

Anzeige
Bochum: Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe | Fachtag Ehrenamt: Solidarisch bleiben! Perspektiven für das Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit in NRW

Am 13. Oktober veranstaltet der Flüchtlingsrat NRW in Kooperation mit dem International Office der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe einen Fachtag zu den veränderten Rahmenbedingungen des ehrenamtlichen Engagements in der Flüchtlingsarbeit in NRW.

Der Flüchtlingsrat NRW lädt ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit Engagierte zum Fachtag am 13.10.2018 von 9:30-13:30 Uhr in die Räumlichkeiten der Evangelischen Hochschule nach Bochum zu einer Einführung in aktuelle flüchtlingspolitische Debatten und unterschiedlichen Workshops ein.

Ohne die vielen Ehrenamtlichen bliebe das gesamtgesellschaftliche Vorhaben der Integration von Flüchtlingen eher vage Zukunftsmusik. Gerade politische Akteur*innen formulieren „gelingende Integration“ als Erwartungshaltung, und treffen doch immer wieder flüchtlings- und integrationspolitische Entscheidungen, die die Teilhabe von Flüchtlingen einschränken. Integrationsverhindernde Gesetze wie jene zur Durchsetzung der dauerhaften Unterbringung in Landesunterbringungseinrichtungen oder die komplizierten Anerkennungsprozesse von berufsqualifizierenden ausländischen Abschlüssen senden vielmehr ein politisches Signal der Abschottung statt der Öffnung.

„Die ehrenamtliche Unterstützung von Flüchtlingen z.B. bei der Wohnungs- und Arbeitssuche ist nach wie vor unerlässlich“, meint Birgit Naujoks, Geschäftsführerin des Flüchtlingsrates NRW. „Aufgrund der zunehmenden Restriktionen und gesetzlichen Verschärfungen gilt es jedoch, das ehrenamtliche Engagement verstärkt auch politisch auszurichten. Auf dem Fachtag beschäftigen wir uns deshalb mit der Frage: Wie können Ehrenamtliche im Spannungsfeld von Unterstützung und Kritik handeln und wirken?“

Datum und Ort: Samstag, 13. Oktober 2018, 9:30 - 13:30 Uhr, Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Immanuel-Kant-Straße 18-20, 44803 Bochum

Mehr Informationen unter: https://www.frnrw.de/ehrenamt-initiativen/aktuelle...

Ehrenamtliche und Pressevertreter*innen sind herzlich eingeladen, sich unter der E-Mail-Adresse Ehrenamt2@frnrw.de für die Veranstaltung anzumelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.