Tief stehende Sonne blendete: Schwerer Unfall

2Bilder

Am frühen Sonntagabend kam es vermutlich aufgrund der tief stehenden Herbstsonne zu einem schweren Verkehrsunfall in Bottrop Kirchhellen. Eine 34-jährige Berliner Autofahrerin befuhr die Feldhausener Straße in Fahrtrichtung Kirchhellen und wollte auf die BAB 31 auffahren. Wahrscheinlich erkannte sie dabei einen entgegenkommenden 66-jährigen Rollerfahrer aus Dorsten wegen der blendenden Sonne zu spät. Der Pkw erfasste den 125-er Roller und schleuderte ihn zu Boden. Der Zweiradfahrer stürzte schwer und zog sich so schwer Verletzungen zu, dass ein Rettungshubschrauber eingesetzt werden musste. Der Mann wurde zu einer Spezialklinik geflogen. Für die Unfallaufnahme und die Rettungsmaßnahmen musste die Auffahrt und Abfahrt der Autobahn in Richtung Emden gesperrt werden. Auch die Feldhausener Straße wurde von der Polizei voll gesperrt. In allen Fahrtrichtungen kam es zu Verkehrsstörungen.

Autor:

Foto Bludau aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.