Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

7 Bilder

Im Farbtopf

Einmal kräftig in den Farbtopf getaucht und umgerührt. Pflanzen im November, Pilze etwa und wunderliches ...

  • Datteln
  • 15.11.18
  •  6
Zeigt uns eure Herbst-Bilder!

Foto der Woche
Laub im Herbst

Beim Blick aus dem Fenster wird jetzt ganz schnell klar: Der Herbst ist da! Die Straßen sind voller Laub, die Blätter an den Bäumen sind gelb, rot oder braun. Wenn die Temperaturen dauerhaft unterhalb der 15-Grad-Marke sind, stellen sich Bäume auf Winter ein. Die Tage werden kürzer, die Pflanzen fahren die Photosynthese zurück. Wichtig für diesen Prozess ist der grüne Farbstoff Chlorophyll. Wenn es Herbst wird, speichert der Baum das Chlorophyll in Wurzeln, Ästen und dem Stamm.  Dadurch...

  • Velbert
  • 12.11.18
  •  28
11 Bilder

St. Martinszug in Sterkrade

Eine liebenswerte Tradition sind die Martinsumzüge im November. Schon Wochen vorher bereiten sich Kindergärten und Schulen auf den großen Tag vor und basteln liebevoll gestaltete Laternen. Unser Fotograf Carsten Walden war in diesem Jahr beim Martinszug der St. Clemens-Gemeinde. Für die Kinder gab es leckeren Kakao, für die Erwachsenen wartete heißer Glühwein.

  • Oberhausen
  • 12.11.18
8 Bilder

„Indonesia für Deutschland“ (IFD)
Spendenaktion für Obdachlose in 14 Städten Deutschlands

„Indonesia für Deutschland“ (IFD) Spendenaktion für Obdachlose in 14 Städten Deutschlands Obdachlosenhilfe für Menschen, die im Schatten der Gesellschaft leben, dazu braucht es viel Menschenliebe und Tatkraft. In Deutschland sind über 500.000 Menschen obdachlos. Es gibt 30.000 Waisenkinder und ca. 2,5 Mio. ältere Menschen in Pflege, ( 58% davon sind bereits über 90 Jahre alt ). Über 100.000 Frauen sind Opfer häuslicher Gewalt. (Quelle:...

  • Duisburg
  • 09.11.18
  •  2
5 Bilder

Nachbarn prusten so, dass es dampft
Die Schlote stoßen ihren Dampf in den Himmel

In der untergehenden Sonne sieht alles "schöner-besser" aus. Hier , die Kühltürme und Schlote in GE-Scholven ( Fernheizung ) So "unschuldig" sauber ? ! Aber was ist alles in diesen Abwärmen und Ablüften enthalten. Macht es eher Krank ? Oder ist es Neutral ? Gesund, sicher nicht . Die Messungen sind ja immer gut ; zu keiner Zeit eine Gefahr für Mensch ??

  • 09.11.18
  •  1
31 Bilder

Bürger aus 14 Nationen
Einbürgerungsfeier im Oberhausener Rathaus

Am 7. November fand im Ratssaal der Stadt Oberhausen erneut eine Einbürgerungsfeier statt. Es wurden 24 Personen (Stand 23.10. 2018) aus 14 Ländern (Bulgarien, Großbritannien, Italien, Irak, Kosovo, Kroatien, Kuba, Lettland, Marokko, Mazedonien, Polen, Thailand, Türkei und Vietnam) und eine Staatenlose eingebürgert. Seit 2012 wird dieser offizielle Anlass zur Übergabe der Einbürgerungszeremonie gewürdigt. Jede neue Staatsbürgerin und jeder neue Staatsbürger wird damit persönlich eingebunden...

  • Oberhausen
  • 08.11.18

Hier ist der Hund König
Fotoaktion im Pfötchenchaos

Seit einem Jahr gibt es in Herne das Pfötchenchaos. Ein kleiner Hundefriseur,in dem Chefin Cindy Flasche auch selbstgebackene Hunde-Kekse anbietet. Als besondere Aktion hat sich Frau Flasche am 01.12.was schönes überlegt. Mit Hilfe der Hobbyfotografin, Patricia Killing dürfen Hundebesitzer/in ihre Fellnase gegen einen Preis von 10 Euro,in schöner und lustiger Weihnachtsatmosphäre ablichten lassen. Und damit auch arme Hunde was davon haben,werden 2 Euro pro Bild an den Tierschutz in Paraguay...

  • Herne
  • 07.11.18
3 Bilder

Was ich in meinem Praktikum bis jetzt gelernt habe
Mein Schülerpraktikum

Ich mache momentan ein zweiwöchiges Praktikum beim Weseler und habe bis jetzt schon ziemlich viel gelernt. Was genau, das ist erfahren sie im folgenden Text.  VorstellungViele Menschen haben ein ganz falsches Bild von der Redaktions-Arbeit. Die meisten stellen sich das so vor wie in der Kinderserie "Benjamin Blümchen" oder "Bibi Blocksberg", wo "Karla Kolumna" als rasende Reporterin durch die Stadt zieht und nach Schlagzeilen sucht. Dies ist aber definitiv nicht der Fall bei den Redakteuren....

  • Wesel
  • 07.11.18
  •  3
Kinderfreundschaften sind  das Thema des neuen Kalenders.
3 Bilder

Fotografin Steffi Kirstenpfad zeigt Superhelden mit und ohne Handicap und spendet Erlös
Neuer Lieblingsmenschkalender

Sie spielen zusammen auf dem Rasen, laufen um die Wette, fangen Seifenblasen. Ganz unvoreingenommen gehen Kinder miteinander um und lachen– ganz ohne Vorurteile. Diese Momente der Ausgelassenheit hat Steffi Kirstenpfad mit ihren Bildern für den Inklusionskalender 2019 eingefangen. Der neue  Kalender zeigt die Freundschaften von Kindern mit und ohne Handicap. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf geht an das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) im Klinikum Dortmund. Durch ihr Einfühlungsvermögen...

  • Dortmund-City
  • 06.11.18
15 Bilder

Ein super schöner Tag

Wenn einTag so be........ ,.... ! Ja, und so begann er auch. Der Morgen versprach einen schönen Tag ! Genau so ein Wetter hatte ich bestellt, für mein Lk Treffen mit Euch. Super, mein erstes organisiertes LK Treffen. Erstes LK Treffen mit neuem LK Gesicht ;-)! Erstes LK Treffen Grenzüberschreitend Emmerich s-Heerenberg. Es war super schön mit Euch, dafür erst mal ein ganz dickes Dankeschön. !!! Danke für die schönen Stunden der Gemeinsamkeit, bei Vitas dürfen wir jeder Zeit...

  • 05.11.18
  •  19
2 Bilder

Foto-Reisebericht von Helmut Westkamp am 16. November im Scala-Kino
Von Mexico-City bis Yucatan: 2000 spannende Kilometer voller Faszination

Helmut Westkamp aus Wesel (64 Jahre) hat beruflich und privat viele Länder bereist - seine Eindrücke davon präsentiert er in Fotoausstellungen und Reiseberichten. Nach Kambodscha und Äthiopien stellt er nun am 16. November im Scala Kulturspielhaus seine Fotos von einer Mexico-Reise vor. Begleitet wird Westkamp von der Band "Los Mexicanos", die Original-Mariachi-Musik spielt. Mexico mit seinen kulturellen Highlights, den Weltkulturerbe-Stätten der Mayas, mit seiner bewegten Vergangenheit...

  • Wesel
  • 05.11.18
4 Bilder

Fotoausstellung in der Stadtbibliothek Sterkrade
Menschen in O.

Der Oberhausener Fotograf Rudi Schröder hat über inzwischen Jahrzehnte auf langen Reisen in viele Länder Menschen mit unterschiedlichem ethnischen und kulturellen Hintergrund kennen gelernt. Er sieht sich selbst als Beobachter-Fotograf insbesondere der weniger beachteten Alltagskultur. Mit diesen Erfahrungen hat er in den letzten 25 Jahren Einheimische und Fremde hier vor Ort porträtiert. In seiner neuen Ausstellung nur „Oberhausener“ zeigen, nein, das wäre ja, wie er sagt, fast wie eine...

  • Oberhausen
  • 05.11.18
  •  1

Die 5
gesehen im Landschaftspark Duisburg-Nord

Im Eldorado für Fotografen - im Landschaftspark Duisburg-Nord -  habe ich dieses Motiv entdeckt: Die Zahl 5 im oberen Bereich und darunter die Schatten von fünf Besucher/-innen.  Leider erkennt man die Ziffer nur, wenn das ganze Foto aufgerufen wird. Viel Spaß

  • Duisburg
  • 05.11.18
  •  1

Das Foto von Dietmar Kopka aus Goch entstand bei einer Foto-Exkursion im Kieswerk
Stadtwerke-Kalender 2019: Der Juli

Mit seinem persönlichen Lieblingsbild hat Dietmar Kopka am Auswahlentscheid für den neuen Stadtwerke-Kalender 2019 teilgenommen und die Jury offenbar auf Anhieb überzeugt. Das Foto entstand während einer Foto-Exkursion mit der Volkshochschule Goch im Kieswerk in Kessel, ganz in der Nähe des Freibades von GochNess, wo der Gocher als DLRG-Mitglied im Sommer regelmäßig Wachdienst macht. Das Fotografieren ist schon seit längerem eine seiner liebsten Freizeitbeschäftigungen. Foto: Kimberley...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.11.18

Beiträge zu Fotografie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.