Newsletter der FDP Alpen und FDP Rheinberg
FDP Alpen und Rheinberg informieren künftig auch mit Newslettern

Die beiden FDP-Ortsverbände Alpen und Rheinberg sind inzwischen Kreis- und Landesweit für ihre zahlreichen Aktivitäten im Social-Media-Bereich und für die Aktualität ihrer Webseiten bekannt.

Nun haben sich die beiden Vorsitzenden Hommen und Vogel etwas Neues einfallen lassen.

Alpens-FDP-Chef Thomas Hommen: „Nach unserer jährlichen Mitteilung an die Alpener Bevölkerung im amtlichen Mitteilungsblatt zu Beginn des Jahres wurde von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern der Wunsch an uns herangetragen nicht nur einmal im Jahr umfassend zu informieren, sondern regelmäßig und kurzfristiger; am besten in Form eines Newsletters.“

„Natürlich ist die Idee eines Newsletters nicht bahnbrechend neu“, räumt der Vorsitzende der Rheinberger Liberalen, Ralf Vogel, ein „aber für Ortsverbände unserer Größe dürfte das ziemlich einmalig sein. Ansonsten kenne ich solche Newsletter nur von Bundes- oder Landesverbänden sowie von Mitgliedern des Bundestages“.

Vogel weiter: „Nachdem mein Alpener Kollege mit dem Wunsch an mich herangetreten ist, einen Newsletter einzurichten lassen zu wollen, war ich von der Idee so angetan, dass wir das für Rheinberg gleich mit umgesetzt haben.“
„In unserer Mitteilung an die Alpenerinnen und Alpener beschränken wir uns immer auf das absolut Wesentliche unserer Fraktions- und Parteiarbeit. In den Newslettern können wir ausführlicher und noch aktueller informieren“, sagt Thomas Hommen.

Hommen und Vogel sind sich einig, dass sie zu Beginn mit einem Newsletter pro Quartal starten wollen. Eine häufigere Zusendung führt nach Ansicht der beiden schnell zu einer Übersättigung, die natürlich vermieden werden soll.
Inhaltlich sollen die Newsletter unter anderem über absolvierte Rats- und Ausschuss-Sitzungen, anstehende Termine, einen Pressespiegel sowie Sonderaktivitäten wie z. B. Marktstände, Parteiveranstaltungen oder Bürgerdialoge informieren.

Der erste Newsletter ist für Anfang April vorgesehen.
Unter www.fdp-rheinberg.de bzw. www.fdp-alpen.de kann man sich ab sofort für den Newsletter anmelden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen