Erin Turm und Erin Park in Castrop-Rauxel

Blick aus dem Erin Park am Förderturm vorbei auf die Innenstadt
20Bilder
  • Blick aus dem Erin Park am Förderturm vorbei auf die Innenstadt
  • hochgeladen von Armin von Preetzmann

Der Erin Park wurde auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Erin angelegt, nachdem diese 1983 den Betrieb einstellte. Der Name Erin geht auf den Gründer der Zeche, William Thomas Mulvany, zurück, der damit an seine irische Heimat erinnern wollte. Der Erin Park befindet sich unmittelbar westlich der Innenstadt von Castrop-Rauxel.

Nach der Schließung der Zeche gründete sich ein Verein zum Erhalt des Förderturms. Dieser Verein konnte den eigentlich zum Abriss bestimmten Turm erhalten. Heute ist der Förderturm ein Wahrzeichen der Innenstadt von Castrop-Rauxel.

Im umliegenden Erin Park befinden sich heute neben dem ehemaligen Förderturm eine Reihe von neu angesiedelten Gewerbebetrieben sowie eine Reihe von Grünanlagen mit Spazierwegen. Speziell in der näheren Umgebung des Turmes zeigen eine Reihe der Gewerbebetriebe interessante architektonische Besonderheiten. Ein Teil des Abraumes der ehemaligen Zeche wurde zu teilweise begehbaren Hügeln aufgeschüttet, die interessante Aussichten ermöglichen.

Autor:

Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

19 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.