Hünxe-Drevenack: Bildergalerie

15 Bilder

Optimales Miteinander zwischen Mensch und Hund: 40 Jahre HSV Krudenburg

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 2 Tagen

Dass der Hundesportverein Hünxe-Krudenburg eine Sonderstellung unter vergleichbaren Vereinen einnimmt, hat sich herumgesprochen. Ausbildung (von der Welpenschule bis zur Rally Obedience wird dort großgeschrieben - ebenso das freundliche Miteinander zwischen Mensch und Tier. Und zwar seit mittlerweile 40 Jahren. Eine echte Erfolgsgeschichte. Am Samstag, 29. September, sollen diese auffallend positiven vier Jahrzehnte...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
143
137
103
79
6 Bilder

Ausbildungsstellenbörse & Studientag am Berufskolleg Wesel

Martin Kuster
Martin Kuster | Wesel | vor 4 Tagen

Wesel: Berufskolleg Wesel | Am vergangenen Dienstag fand bereits zum dritten Mal im Foyer des Berufskollegs Wesel eine Ausbildungsstellenbörse in Kooperation mit der Arbeitsagentur und dem Arbeitgeberservice statt. Premiere hatte am Berufskolleg dagegen der gleichzeitig durchgeführte Hochschultag. Die Ausbildungsstellenbörse richtete sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler, die für den kommenden Sommer eine Ausbildungsstelle suchen....

4 Bilder

Was uns zu Lokalkompass lockte und warum wir geblieben sind: Drei Aktive erklären's! 4

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 18.09.2018

Die Lokalkompass-Community hat die 100.000er-Marke überschritten. Anlass genug, die Akzeptanz des Portals unter den aktiven Usern näher zu beleuchten. Stellvertretend für die lokale Community stellen wir Stefanie Werner (Hamminkeln), Neithard Kuhrke (Wesel) und Wibke Nierkamp (Drevenack) jeweils drei Fragen. Ihre Antworten lesen sie hier ... 1. Wie und warum bist du BürgerReporter*in geworden? Stefanie: Ich bin...

35 Bilder

Ein sonniger September-Nachmittag auf Schloss Huis Bergh 12

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Emmerich am Rhein | am 16.09.2018

Emmerich am Rhein: s-Heerenberg | Wirklich nur einen Katzensprung hinter Emmerich gleich hinter der niederländischen Grenze liegt der Ort 's-Heerenberg mit seinem beeindruckenden Kasteel Huis Bergh. Für uns der 1. Besuch konnten wir uns trotz sommerlicher Wärme, welch scharfer Schnitt, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt hier gut vorstellen. Heute haben wir jedoch erst einmal die herbstlichen Farben und den blauen Himmel genossen.  Als erstes nahmen wir...

2 Bilder

Die Pralinenschachtel unter den Lokalblättern 2

Timmy Kampmann
Timmy Kampmann | Wesel | am 15.09.2018

100000 BürgerReporter, du meine Güte! Gut, nicht alle registrierten Nutzer sind wirklich aktiv. Einige werden sich nur deswegen angemeldet haben, weil sie dachten, davon würde das Wasserzeichen auf den Fotos verschwinden. Und vielleicht hat sich einer mal nur deswegen einen Account zugelegt, weil er sich spontan in eine BürgerReporterin verliebte, die Tipps zur Anmischung von Entenfutter auflistete — und schrieb ihr: "Dein...

4 Bilder

Berufskolleg Wesel: Spannende Einblicke in die Fahrzeug-Fertigung

Martin Kuster
Martin Kuster | Wesel | am 13.09.2018

Wesel: Berufskolleg Wesel | Anfang September hatte das 3. Ausbildungsjahr der angehenden Industriekaufleute (Klasse BWIO1) die Möglichkeit, die Kroll Fahrzeugbau-Umwelttechnik GmbH in Hünxe zu besuchen. Kroll ist ein Unternehmen für Fahrzeugtechnik mit Spezialisierung auf Reinigungsfahrzeuge. Die Schülerinnen Anja Lohmann und Tabea Tennagels berichten über ihre Erlebnisse: Da alle angehenden Industriekaufleute unserer Klasse aus unterschiedlichen...

3 Bilder

8. Brüner Büchermarkt

Anneliese Hecheltjen
Anneliese Hecheltjen | Hamminkeln | am 13.09.2018

Hamminkeln: Forum Brünen | Am Mittwoch, 3. Oktober 2018 (Tag der Einheit) ist es wieder soweit: im Forum in Hamminkeln- Brünen, Jahnstr. findet von 10.00- 18.00 Uhr der Büchermarkt der Landfrauen statt. Die Aktion, die im Jahre 2005 startete, ist mittlerweile auch über die Grenzen Hamminkelns bekannt. Es gibt es eine große, in ca. 30 Kategorien gut sortierte Auswahl an Büchern. Das Angebot reicht von A wie Antiquariat bis Z wie Zoologie. Das Besondere...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Zeche Lohberg: Kohle geht – erneuerbare Energie kommt

Heinz Haas
Heinz Haas | Dinslaken | am 10.09.2018

2018 Ende der Kohlezeit. Die Förderung des schwarzen Goldes wird in diesem Jahr endgültig eingestellt. Niedergang und Chance gleichermaßen. Ein gelungenes Beispiel dafür ist die ehemalige Zeche Lohberg. Die ersten Kumpel fuhren im Jahr 1914 unter Tage. Zu den besten Zeiten, im Jahr 1958 gab die Zeche fast 5.300 Beschäftigten Lohn und Brot. Hier fuhren im Jahr 2005 zum letzten Mal die Kumpel ein. In rasender Geschwindigkeit...

3 Bilder

Weseler Feuerwehreinsatz für Brieftaube

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 08.09.2018

Eine junge deutsche Brieftaube (Geburtsjahr 2018) löste am 17. August 2018 in Wesel einen Einsatz der Weseler Feuerwehr aus. Nachdem Mitarbeiter des Stadttaubenprojekts Wesel eine bereits schwer atmende Brieftaube in misslicher Lage am Klärwerk Wesel ausmachten, aus der auch diese die Taube nicht befreien konnten, kam auf Anruf ein ganzer Einsatztrupp der Weseler Feuerwehrwache und machte einen Hubsteiger startklar. Die...

9 Bilder

Kulturerbe "Brieftaubenwesen"? NEIN DANKE! 5

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland | Wesel | am 08.09.2018

Mit diesem Schreiben wandten wir uns an Düsseldorf, damit das Brieftaubenwesen auf keinen Fall in die Landesliste der Kulturgüter eingetragen wird:  Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V. c/o Silja Meyer-Suchsland, Henningstege 15, 46485 Wesel Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW 40190 Düsseldorf Wesel, den...

2 Bilder

Den Willi sein Dackel - eine Pösie 23

Elmar Begerau
Elmar Begerau | Kamp-Lintfort | am 06.09.2018

Der alte Bergmann Willi Wackel, der hatte einen Rauhaardackel. Er hörte auf den Namen Peter und wurd’s am Nachmittag dann später, tapst er zum Kohleofen hin und legte sich da drunter hin.  Nun lag der Peter unter’m Ofen und war nach kurzer Zeit am poofen. Doch Schnarchgeräusche lockten dann die Miezekatze Schnurri an. Die checkt die Lage, kuschelt dann, sich an den Schnarchepeter ran. Der schlägt nur kurz ein...

8 Bilder

Zünsler Wars - the last Fight 2018 (wirklich?) / Eine motivierende Zusammenfassung 6

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hamminkeln | am 01.09.2018

Tach zusammen! Na, wie steht's um Euern Zünsler-Befall? Kurz vor den Sommerferien hatte ich die Urlauber in der Community gewarnt, Heim und Hof nicht ohne wirkungsvolle Maßnahmen gegen die Schädlinge für Wochen allein zu lassen. Heute melde ich mich mit der wahrscheinlich letzten Episode aus der "Zünsler Wars"-Saga 2018. Eine Bestandsaufnahme: Weder die fiese Hitzewelle im Juli noch die ersten kühlen Tage und kalten Nächte...

7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt! 61

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 30.08.2018

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus...

6 Bilder

Ein kleines Dankeschön an den jüngsten festen Redaktionsmitarbeiter aller Zeiten 2

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 30.08.2018

Verabschiedungen haben immer etwas Trauriges? Aber nein - das muss nicht sein (hoppla, reimt sich)! Die Lösung ist ganz einfach: Würze den Abschied mit einer Prise Kritik - schon sind alle wieder auf dem Boden der Tatsachen zurück und vergessen jegliches übertriebene Pathos. Wovon ich überhaupt rede? Na, von unserem Langzeitpraktikanten. Man könnte auch sagen: Azubi! Lieber Simon, war 'ne interessante Zeit mit Dir (das...

31 Bilder

7. Historische Treckertreffen in Hünxe

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe-Drevenack | am 26.08.2018

Hünxe: Spickermann | Die Treckerfreunde Hünxe e.V. hatten alle Interessierten eingeladen zum 7. Historischen Treckertreffen auf dem Bauernhof der Familie Spickermann in Hünxe. Bei strahlendem Sonnenschein konnte man viele Fahrzeuge aber auch Gerätschaften vom Bauernhof entdecken und bestaunen. Die Besitzer haben sich viel Mühe gegeben, alles gut darzustellen und standen auch für Informationen zur Verfügung. So manches Gefährt ist schon...

92 Bilder

Bildergalerie vom 40. Hamminkelner Citylauf

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Hamminkeln | am 26.08.2018

Der Hamminkelner Citylauf hat seinen besonderen Reiz - ebenso das Stadtfest "Bennen on Butten" mit verkaufsoffenem Sonntag. Mein Jahresurlaub (samt selbstverordneter Internetabstizenz) konnte mich nicht davon abhalten, hier meine Bilder vom Event-Doppelpack zu posten. Viel Spaß dabei! Hier geht's zu den Listen mit den Lauf-Zeiten (taf timing). Die Bilder können wie immer gerne in der Redaktion (gratis) angefordert...

34 Bilder

Weseler Tag der Trinkhalle bei Mo's JumpIn - und wer war bei Birthes Büdchen am Perricher Deich?

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 25.08.2018

Two in One - klicken Sie sich durch die Bildergalerie ... Hier geht's zu den Bildern, die am Perricher Deich entstanden.

68 Bilder

Der Glanz des Mittelalters in Burg Winnenthal 4

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 18.08.2018

Xanten: Seniorenresidenz Burg Winnenthal | Welch ein Auftakt des Winnenthaler Burgfestes. In den blankpolierten Ritterrüstungen spiegelte sich die strahlende Sonne. Besucher, Aussteller und Bewohner strahlten um die Wette. Gute Laune, wohin man blickte. Beste Unterhaltung mit Barden, Schaustellern und Märchenerzählerin. Die Kinder wurden vom Drachen in den Bann gezogen. Händler, Gaukler und interessant Gewandete verwandelten die Seniorenresidenz in einen bunten und...

5 Bilder

Issel fast ausgetrocknet 2

Axel Dudda
Axel Dudda | Wesel | am 07.08.2018

Wesel: Bärenschleuse | Mittlerweile kann man an der Bärenschleuse trockenen Fusses über und durch die Issel wandern. Grund ist die anhaltende Trockenheit über die nicht nur die Bauern klagen. Es sind bereits einige tausend Fische im Verlauf der Issel verendet.

53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm? 17

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 04.08.2018

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag -...

3 Bilder

Polizei bremste Lkw aus / Erschreckendes Ergebnis bei Lkw-Kontrollen im Kreis Wesel 3

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 03.08.2018

Mitarbeiter einer Lkw-Werkstatt in Moers leisteten am vergangenen Wochenende einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit: Der Fahrer eine slowenischen Lkw hatte mit einer Sattelzugmaschine eine Werkstatt an der Kamper Straße aufgesucht. Nachdem die Mitarbeiter erhebliche technische Mängel feststellten, wollte der Fahrer seine Fahrt in Richtung Heimat fortsetzen ohne die Mängel beheben zu lassen. Kurzerhand griffen die...

11 Bilder

Mit etabliertem Wirt und neuer Musi: Weseler Oktoberfest am 28. und 29. September

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 03.08.2018

Bereits im Mai lief die Kampagne zum "neuen" Weseler Oktoberfest an, jetzt geht sie in die heiße Phase. Die Veranstalter - die Schützenvereine Feldmark, Brüner Tor und Lackhausen, trommeln bereits fleißig im Netz, damit sich das Festzelt am Rhein an beiden Veranstaltungstagen füllt. Auf der zugehörigen Internetseite finden Interessierte alle wichtigen Informationen rund um das Weseler Oktoberfest und können dort auch...

6 Bilder

Fünf Jahre Leiden .. Riesen OP für Katze Schnecke - - - Spendenaufruf! 2

Karin Obbink
Karin Obbink | Wesel | am 02.08.2018

Heute war OP Tag für Schnecke..5 Jahre lang, berichteten die Anwohner, lief die halbwilde Schnecke mit ihrer Behinderung herum..Sie vermied lange die Lebendfalle ,konnte schlussendlich doch mit Futtertricks eingefangen werden. Die Anamnese ergab ein grauenvolles Bild: sie war auf der rechten Seite mit einem Diabolo Luftgewehrgeschoss beschossen worden, das Hinterbein wurde durchtrennt, dabei zersplitterte das Geschoss und...

7 Bilder

Print-Lohn fürs Mitmachen: So finden Ihre Lokalkompass-Berichte ein Plätzchen im WESELER 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 01.08.2018

Ein Mal mehr dokumentieren wir an dieser Stelle den Überblick über die Beiträge unserer Bürger-Reporter, die wir in die Druckausgabe übernommen haben. Im Juni waren dies Axel Schepers, Thomas Tangelder, Mia Steffens, Michael Kemmann und Sigrid Baum. Viel Spaß beim Sichten der veröffentlichten Beiträge.

6 Bilder

Wolf Maahn 22.9.2018 / 20 Uhr - Unter einem grossen Himmel / SOLO LIVE

Volker Pypetz
Volker Pypetz | Wesel | am 01.08.2018

Wesel: Evgl. Christuskirche Flüren | Wolf Maahn Unter einem grossen Himmel / SOLO LIVE Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Wolf Maahn kommt mit seinem Programm „unter einem großen Himmel“ Solo Live am 22. Sept. 2018 um 20 Uhr nach Wesel Flüren in die evgl. Christuskirche. Der Spiegel schrieb einmal über Wolf Maahn – er singt und spielt unverdrossen gegen die Flachwelle an – mit solidem Hand- und schwarzem Mundwerk. Schon in den 80ger...