Bewaffneter Banküberfall in Dinslaken Augustastrasse

Als ich gestern nach der Arbeit zu meiner Bank an der Augustastrasse Geld abholen wollte, wurde ich von einigen Polizeiautos überrascht.
Diese blockierten die Parkplätze vor der Sparkasse und ich konnte zwei Frauen in der Bank sehen die etwas geschockt drein geschaut haben. Ein älterer Mitbürger klärte mich dann auf und ich dachte ich höre nicht richtig.
Bewaffneter Raubüberfall mit Täter auf der Flucht!!
Die Mitarbeiterinnen taten mir richtig Leid, da bin ich froh dass ich nicht eine Stunde früher an der Sparkasse angekommen bin.
Ersten Informationen sind zu entnehmen dass es sich um einen Einzeltäter handelte der den Kassierer mit einer Waffe bedroht haben und mit der Beute zu Fuß geflüchtet sein soll.
Mittlerweile nehmen die Überfälle von Tankstellen, Geschäften oder wie jetzt Banken zu in Dinslaken. Man liest nur noch von Menschen die verprügelt, beklaut oder sexuell belästigt werden. Die Kriminalität in Dinslaken steigt stetig an. Sogar am Bahnhof liest man oft genug dass irgendwas passiert obwohl die Polizei direkt gegenüber ist.
Als Bürger der Stadt Dinslaken fühle ich mich hier nicht mehr sicher.
Wenn ich abends unterwegs bin, schließe ich sogar von innen mein Auto zu, man weiß ja nie!

Autor:

Ramona Breder aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen