Dinslakener Jusos sammeln Unterschriften und suchen Dialog

Unter dem Motto „Stich heraus – entscheide selbst“ veranstalten die Jungsozialisten (Jusos) der Dinslakener SPD, an drei Freitagen im Februar, Infostände.

Jeweils am 13.02, 20.02. und 27.02. findet man den SPD-Nachwuchs, zwischen 17 Uhr und 20 Uhr, an ihrem Infostand, der vor der ehemaligen Deichmann Filiale (Neustraße) zu finden ist.

Anlass dafür, ist das derzeitige Bürgerbegehren der UBV, welches die Jusos - trotz des vorzeitigen Rückzugs der beiden großen Parteien - mit weiteren Unterschriften unterstützen möchten. „Wir möchten aber nicht nur Unterschriften sammeln, sondern auch mit den Dinslakenern ins direkte Gespräch kommen, um weitere Denkanstöße in der Partei anzuregen“, so Juso-Vorsitzender Patrick Müller zum Vorhaben. „Dabei möchten wir gerade junge MitbürgerInnen ansprechen, deren zukunftsweisende Politik bereits jetzt in Teilen entschieden wird.“

Auf ihrer Internet- und Facebook-Seite weisen die Nachwuchspolitiker auf aktuelle Themen und Veranstaltungen hin.

Autor:

Patrick Müller aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.