Mittelstand immer im Blick!
Dött auf Unternehmertour bei AluConcept

„Unser Mittelstand muss wettbewerbsfähig bleiben. Deshalb braucht es für die Unternehmen faire Rahmenbedingungen“, so Marie-Luise Dött im Gespräch mit dem Dinslakener Unternehmer Frank Hellmich. „Wir brauchen Unternehmen wie AluConcept hier vor Ort, die wertvolle Arbeitsplätze und vor allem auch gute Ausbildungsplätze zu bieten haben.“

Die Bundestagskandidatin Marie-Luise Dött besuchte zusammen mit Kommunalpolitikern im Rahmen der Unternehmertour der CDU Dinslaken die ortsansässige Unternehmensgruppe AluConcept und den Geschäftsführer Frank Hellmich.

Fabian Schneider, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, betont: „Dinslaken kann stolz darauf sein, dass es in dieser Stadt Unternehmen wie AluConcept gibt. Hier wird unter anderem Oberflächenveredelung auf aller höchstem Niveau betrieben und die absolute Spitze der Automobil- und Möbelindustrie wird somit aus Dinslaken beliefert. Wir müssen uns als Stadt und Politik mehr ins Bewusstsein rufen, was für Mittelständler und wichtige Arbeitgeber wir hier vor Ort haben. Diese Wertschätzung habe ich in den letzten Jahren sehr vermisst. Es gibt einige Punkte, wo wir anpacken müssen, beispielsweise die schnelle Räumung der Straßen bei starkem Schneefall, damit die Produktionen in den Gewerbegebieten nicht gefährdet werden. Das war bei dem starken Schnellfall in diesem Jahr leider ein Problem.
Aktuell ist zum Beispiel das gesamte Gewerbegebiet auf Grund der Sperrung der Auffahrt / Ausfahrt der A3 von der direkten Anbindung an die Autobahn seit 1 Jahr abgeschnitten.
Darüber hinaus muss auch die Weitergabe von Informationen bzgl. Förderprogrammen des Landes und des Bundes verbessert werden. Die Stadt muss ein aktiver Ansprechpartner für unseren Mittelstand vor Ort werden und dabei unterstützen Lösungen zu finden.“

Marie-Luise Dött habe als Bundestagsabgeordnete für Dinslaken stets ein offenes Ohr für unseren Mittelstand, so Schneider weiter. Gerade in der Zeit der Corona-Pandemie habe sie vielen Unternehmen und mittelständischen Betrieben zu Seite gestanden und mit Rat und Tat unterstützt.

"Vor allem in schwierigen Zeiten ist es wichtig sich auf erfahrene Politiker verlassen zu können und deshalb ist Marie-Luise Dött unsere Kandidatin für die Bundestagswahl am 26. September."

Das 323 Mitarbeiter starke Unternehmensgruppe AluConcept ist bereits seit 1985 in der hochwertigen Flächenveredlung tätig und wächst kontinuierlich.

Autor:

Fabian Schneider (CDU Dinslaken) aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen