Diskussion um Marktplatzumgestaltung geht weiter
Wirtschaftsgemeinschaft Hünxe will Parkplätze erhalten

Der Marktplatz aus der Vogelperspektive.

Die von der geplanten Reduzierung der Parkplätze am Hünxer Markt betroffenen Betriebe sind zum allergrößten Teil Mitglieder der Wirtschaftsgemeinschaft Hünxe. Der Vorsitzende der WGH, Hans Nover, stellt sich hinter die Forderungen der am Marktplatz ansässigen Unternehmer, die Parkplätze auf dem Marktplatz zu erhalten.

"Hünxe ist eine Flächengemeinde und als solche auf motorisierten Individualverkehr angewiesen. Geschäftskunden, Patienten der Arztpraxen und der Apotheke benötigen in allen Ortsteilen nahe Parkplätze in ausreichender Zahl", sagt Nover. "Nur so kann die Nahversorgung gesichert werden. Wenn Einkäufe zu transportieren sind oder wenn Menschen aufgrund von Krankheit oder Alter nicht weit laufen können, ist der Hinweis auf weiter entfernte Parkgelegenheiten wenig hilfreich."

Die Inhaber der ortsansässigen Betriebe hätten nichts gegen eine Verschönerung und Modernisierung des Hünxer Marktplatzes und der dortigen Parkplätze, deren Breite beispielsweise nicht mehr den heutigen Erfordernissen entspricht. Sie wollen aber, ebenso wie die Anwohner, in den Gestaltungsprozess ihres unmittelbaren Umfeldes einbezogen werden. "Die jetzigen Pläne sind ein Spiegelbild der Vorgaben, die den Entwurfsplanern von politischer Seite mehrheitlich gemacht wurden. Sie dürfen so keinen Bestand haben und müssen dringend überarbeitet werden", so der Vorsitzende der Wirtschaftsgemeinschaft Hünxe.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen