Inzidenz für 7 Tage bleibt weiterhin gering, aber ...
Corona-Infektionen an der Gustav-Heinemann-Realschule in Dinslaken und Gesamtschule Hünxe


Bestätigte Corona-Infektion an der Gesamtschule Hünxe

An der Gesamtschule Hünxe wurde eine Schülerin positiv auf das Corona-Virus getestet. Gesundheitsamt und Schulleitung haben unmittelbar weitere Maßnahmen eingeleitet.

Neben der positiv getesteten Person befinden sich zehn weitere Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen der Nachverfolgung als enge Kontakte ermittelt wurden, in Quarantäne.
Weitere Maßnahmen sind nicht erforderlich, für die verbleibenden Schülerinnen und Schüler läuft der Schulbetrieb unter den aktuellen Hygienevorgaben weiter.

Bestätigte Corona-Infektion an der Gustav-Heinemann-Realschule in Dinslaken

Auch an der Gustav-Heinemann-Realschule in Dinslaken wurde ein Schüler positiv auf das Corona-Virus getestet. Gesundheitsamt und Schulleitung haben unmittelbar weitere Maßnahmen eingeleitet.

Neben der positiv getesteten Person befinden sich zehn weitere Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen der Nachverfolgung als enge Kontakte ermittelt wurden, in Quarantäne. Aus organisatorischen Gründen wird die Klasse vorerst im Fernunterricht beschult. Für die weiteren Schülerinnen und Schüler läuft der Schulbetrieb unter den aktuellen Hygienevorgaben weiter.

Aktueller Stand von Mittwoch

Der aktuelle Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19) zeigt, dass es keine Überraschungen im Kreis Wesel gibt. Die Kurve bleibt flach. Die Inzidenz ist gering bei 6,5 - sie war mal zweistellig. 

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 1.272, Stand 15.09.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 14.09.2020, 12 Uhr = 1.267 Fälle.

Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 6,5. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden.

Am Montag wurde gemeldet:

Bestätigte Corona-Infektion an Otto-Pankok-Schule (Hünxe)

An der Otto-Pankok-Schule in Hünxe-Drevenack wurden zwei Lehrkräfte positiv auf das Corona-Virus getestet. Gesundheitsamt und Schulleitung haben unmittelbar weitere Maßnahmen eingeleitet.

Neben den positiv getesteten Personen befinden sich vier weitere Lehrkräfte, die im Rahmen der Nachverfolgung als enge Kontakte ermittelt wurden, in Quarantäne. Aus organisatorischen Gründen werden eine zweite und eine vierte Klasse bis zum Ende der Quarantäne im Fernunterricht beschult. Für die weiteren Schülerinnen und Schüler läuft der Schulbetrieb unter den aktuellen Hygienevorgaben weiter.

Weitere Informationen erfolgen, sofern diese vorliegen.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen