Kindermund

Als ich neulich mein Fahrrad im Keller putzte, fiel mir eine Geschichte mit meiner Tochter ein. Sie war drei Jahre und wir wohnten in einem Dorf in Rheinnähe. Meine Mutter und ich planten einen Ausflug mit den Rädern, und anschließendem Picknick in den Rheinwiesen. An dem Morgen half meine Kleine mir bei den Vorbereitungen, indem sie begeistert mit ihrem kleinen Plastikkochlöffel in dem Kartoffelsalat rührte und immer wieder, wie Mama, den Salat abschmeckte.

Gegen Mittag kam meine Mutter und brachte noch ihre selbst gemachten Frikadellen mit. Geschirr, Decke, Pappteller und unseren leckeren Proviant in den Korb, das Kind hinten bei mir in den Fahrradsitz und los ging es. Wir fuhren durch die wunderschöne Niederrheinlandschaft, hatten viel zu erzählen und ließen uns Zeit. Zwischendurch fragte meine Tochter immer wieder erwartungsvoll, wann wir denn endlich da wären.

Ich hatte schon viele Fahrradtouren mit ihr gemacht. Doch immer ohne das große Abenteuer: ’Kartoffelsalat und Frikadellen!’ Das Plappern hinter mir hörte so langsam auf und nach einer größeren Pause sagte sie: „Mama, sind wir noch in Deutschland?“ Meine Mutter und ich lachten lauthals los. Ich stieg vom Fahrrad ab und sah in die großen fragenden Augen meiner Tochter. „Warum lacht ihr so, Mama?“ Für sie war es eine ganz normale Frage und ich erklärte ihr, dass Deutschland sehr groß ist und man mit dem Fahrrad, von unserem Ort aus, nicht in ein anderes Land fahren könne. „Ach so, Mama“ sagte sie mit einem süßen Lächeln.

Als ich an diese Geschichte dachte, lachte ich beim Putzen meines Fahrrades laut auf. Doch plötzlich überkam mich eine unbeschreibliche Sehnsucht und Melancholie. Ich wünschte mir, die Zeit zurückdrehen zu können, um für einen kurzen Moment noch einmal auf meinem alten Fahrrad zu sitzen, mit meiner kleinen, süß plaudernden Tochter in ihrem Kindersitz hinter mir. Ihren kleinen Finger, mit dem sie mich antippte, auf meinem Rücken zu spüren, und zu hören: Mama…?

© pefito

Autor:

Petra Tollkoetter aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

31 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.