Heinz Gertzen ist neuer Frühlingskönig

Frühlingskönig Heinz Gertzen (3. v. l.) inmitten der anderen Sieger
  • Frühlingskönig Heinz Gertzen (3. v. l.) inmitten der anderen Sieger
  • hochgeladen von Patrick Müller

Der Karsamstag stand für die Schützen des Bürger-Schützen-Vereins Dinslaken 1461 e.V. ganz im Zeichen der österlichen Gemeinschaft, denn am Bärenkamp wurde erst ein neuer Frühlingskönig gesucht und dann gemeinsam am Osterfeuer gewärmt.

Heinz Gertzen setzte dem Holzvogel am späten Nachmittag ein Ende und errang damit die Würde des Frühlingskönigs. Neben der Königskette (lediglich für den restlichen Abend) erhielt er den Nelskamp-Pokal. Weitere Vogelpreisträger sind: Wilma Oeckinghaus (Krone), Monika Schmidt (Kopf), Claudia Vadon (rechter Flügel) sowie Inge Köhler (linker Flügel).

Auch Jungschützen suchten Frühlingsprinzen

Neben den Erwachsenen suchten auch die Jungschützen des Vereins einen Frühlingsprinzen, dabei konnte Eileen Vogt die Würde der Frühlingsprinzessin erringen. Weitere Jungvogelpreisträger sind: Nigel Vadon (Kopf), Sarah Rieken (rechter Flügel) sowie Robin Splettstößer (linker Flügel).

Sportliche Ergebnisse

Auch im sportlichen Schießbereich konnten erfreuliche Ergebnisse erzielt werden, die jeweils mit einem Pokal belohnt wurden: 1. Schießklasse: Jens Vogt (1.), Sonja Nitsch (2.) sowie Christian Splettstößer (3.); 2. Schießklasse: Heike van Clewe (1.), Manfred Raupach (2.) sowie Annetraut Alberts (3.); Sonderklasse: Marina Attardo (1.), Ute Stoffers (2.) sowie Johannes Stoffers (3.). Sowohl der Maklergemeinschaft-Dinslaken-Pokal, als auch der Tagesbester-Pokal gingen an Marina Attardo.

Im Anschluss an die Siegerehrung loderte, bei Grillwurst und Getränken, noch ein paar weitere Stunden das wärmende Osterfeuer.

Weitere Informationen zum Bürger-Schützen-Verein Dinslaken 1461 e.V. findet man auf der Internetseite oder der Facebook Seite des Vereins.

Autor:

Patrick Müller aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.