Zeuge konnte Täter beobachten
Mit Gullydeckel Glastür eines Geschäftes in der Fußgängerzone eingeschlagen

In Dorsten sind auf der Lippestraße unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag in ein Bekleidungsgeschäft eingebrochen.
  • In Dorsten sind auf der Lippestraße unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag in ein Bekleidungsgeschäft eingebrochen.
  • Foto: Symbolbild / Olaf Hellenkamp
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Auf der Lippestraße sind unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag in ein Bekleidungsgeschäft eingebrochen. Um in den Laden zu kommen, wurde die Eingangstür mit einem Gullydeckel eingeschlagen.

Anschließend nahmen sie Bargeld und ein iPad mit und flüchteten mit der Beute.

Täter wurde beobachtet / Flucht mit Fahrrädern

Ein Zeuge hatte gegen 2.50 Uhr verdächtige Geräusche gehört und daraufhin gesehen, wie zwei Täter aus dem Geschäft liefen und dann auf Fahrrädern in Richtung Innenstadt wegfuhren.

Es soll sich dabei um Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren handeln. Einer trug helle Oberbekleidung, der andere dunkle Oberbekleidung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen