Der Winter ist noch nicht vorbei

Erst hiess es, die Temperaturen werden wieder milder. Heute merkt man, dass Schnee, Eis und Glätte noch lange nicht vorbei sind. Das Wetter wird derzeit etwas unberechenbar. Glücklich denen, die nicht raus müssen. Auto am besten in der Garage lassen und hoffen, dass der Winter bald verschwunden ist. Solange darf man noch allerhand Berichte im Fernsehen, Radio und Internet über Unfälle lesen, sehen oder hören. Nachts haben wir noch locker Minus-grade und nicht selten wacht man fröstelnd in der Nacht auf und muss erst einmal die Heizung aufdrehen und nach heizen, will man noch in Ruhe durch schlafen können. Freuen wir uns mal auf die nächste Abrechnung, denn dann können wir nächsten Winter direkt mit Geld heizen. Wird billiger. Wenn man nicht raus muss, meidet man auch gern mal das draussen. Falls man dann doch raus geht, darf man auch gern einmal ausrutschen. Vorsicht ist geboten. Trotz allem ein schönes Wochenende.

Autor:

Heiko Müller aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen