Ein "girlpower"- Aktionstag im Dortmunder Keuning-Haus
Weltmädchentag- "Deine Grenzen setzt Du selbst"

"Girlpower- Deine Grenzen setzt Du selbst!" So ist das Motto des Aktionstages im Dietrich-Keuning-Haus.
  • "Girlpower- Deine Grenzen setzt Du selbst!" So ist das Motto des Aktionstages im Dietrich-Keuning-Haus.
  • Foto: Stadt Dortmund
  • hochgeladen von M Hengesbach

Mehr als ein Drittel aller Mädchen und Frauen in Deutschland haben schon einmal sexuelle oder körperliche Gewalt erlebt. Mit Cybermobbing und Cybergrooming hat die Gewalt auch Einzug ins Internet genommen.

Der Weltmädchentag der UNO weist weltweit auf Benachteiligungen von Mädchen hin, Mädchen zwischen zwölf und 18 Jahren sind am Donnerstag, 8. Oktober, ab 16 Uhr zum Aktionstag eingeladen. Eine Rechtsanwältin Gesa Stückmann (live zugeschaltet) und eine Schulpsychologin werden nicht nur einen Einblick ins Cybermobbing geben, sondern auch Möglichkeiten zum Handeln aufzeigen. Tipps zum Umgang mit Social Media gibt das Team „Klarkommen!“ der Polizei. Und ein Selbstbehauptungstraining bietet "Fit-gegen-Gewalt" an. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist unter gleichstellungsbuero@stadtdo.de erforderlich.

Autor:

M Hengesbach aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen