BVB: Saisoneröffnung wird ein Heimspiel

Die BVB-Stars zum Anfassen bei der Saisoneröffnung.
3Bilder
  • Die BVB-Stars zum Anfassen bei der Saisoneröffnung.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Antje Geiß

Bald ist die sechswöchige Pause vorbei – auf geht’s gemeinsam in die 51. Bundesligasaison: Borussia Dortmund präsentiert sich am 6. Juli erstmals der breiten Öffentlichkeit und läst alle Fans zur Saisoneröffnung der besonderen Art ein, um endlich wieder in die schwarzgelbe Welt eintauchen und den leidenschaftlichen Vollgasfußball des BVB hautnah erleben zu können.

Rund um die Strobelallee lädt Borussia Dortmund zu einem schwarzgelben Fan- und Familienfest ein – präsentiert vom Partner Rewe. An vielen Ständen und Stationen warten von 14 bis 18 Uhr nicht nur die Abteilungen und Partner des BVB auf Ihren Besuch, sondern auch viele sportliche Herausforderungen für große und kleine, junge und ältere Fans.

Heimspiel gegen die Helden am Ball

Absoluter Höhepunkt der Eröffnungsfeier ist aber zweifelsohne das erste Fußballspiel der Saison 2013/2014 am Samstagabend, zu dem sich die neu formierte Mannschaft das erste Mal im neuen Trikot präsentieren und im Stadion gegen die „SAT.1-Helden am Ball“, einer Mannschaft mit ambitionierten Amateurfußballern und Prominenten, antreten wird. Geplanter Spielbeginn ist um 20.30 Uhr.

Eintrittspreise fürs Eröffnungsspiel:

- Erwachsene zahlen 5 Euro (West- und Osttribüne) bzw. 4 Euro (Nordtribüne und Ecken). Ermäßigte Karten (Kinder bis 14 Jahre, Menschen mit Behinderung) kosten 2 Euro. In den Ticketpreisen sind die Hin- und Rückfahrten mit VRR-Verkehrsmitteln (2. Klasse) im VRR-Raum enthalten. Die Südtribüne ist an diesem Tag aufgrund der Betonsanierung gesperrt. Der Vorverkauf beginnt am Montag, 17. Juni. Karten gibt es beim BVB, allen BVB-Vorverkaufsstellen, im BVB-Onlineshop unter BVB, sowie im BVB-Callcenter unter 01805-309000.

BVB unterstützt Flutopfer

Die Eintrittskartenerlöse des Spiels, in jedem Fall mindestens 100.000 Euro, gehen über die BVB-Stiftung „leuchte auf“ an die Aktion „Ein Herz für Kinder“, mit der Borussia Dortmund nach konkreten Projekten zugunsten der Flutopfer Ausschau halten wird.

Anreise/Parkplätze

Aufgrund einiger Parallelveranstaltungen in unmittelbarer Nähe kann es zu Verkehrs-problemen kommen, empfohlen wird daher die Anreise mit rad, Bus oder Bahn. Wer mit dem Auto anreisen möchte, kann im Umkreis folgende Parkplätze nutzen: A1 bis A5, A8, C1, C2, D1, D2, F1 bis F3, M und Universität. Weitere Informationen zum REWE-Familientag und dem ersten großen Auftritt der Klopp-Schützlinge folgen in den nächsten Tagen und Wochen.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen