Meisterfeier-Graffi schmückt jetzt Fassade nahe der BVB-Geburtsstätte
Neue schwarzgelbe Kunst am Borsigplatz

Mit dem Meisterfeier Graffiti schärft der Runde Tisch das schwarzgelbe Profil des Quartiers und hält die Geschichte des BVB am Borsigplatz lebendig. Im Bild (v.l.:) Veit Hohfeld, Karsten Haug, Annette Kritzler, Guido Gustmann, Petra Stücker, Dr. Ludwig Jörde, Franz-Josef Ingenmey und Rainer Peper.
  • Mit dem Meisterfeier Graffiti schärft der Runde Tisch das schwarzgelbe Profil des Quartiers und hält die Geschichte des BVB am Borsigplatz lebendig. Im Bild (v.l.:) Veit Hohfeld, Karsten Haug, Annette Kritzler, Guido Gustmann, Petra Stücker, Dr. Ludwig Jörde, Franz-Josef Ingenmey und Rainer Peper.
  • Foto: Runder Tisch BVB und Borsigplatz
  • hochgeladen von Antje Geiß

Das Netzwerk Runder Tisch BVB und Borsigplatz hat sich erneut für schwarzgelbe Kunst am Dortmunder Borsigplatz engagiert. Die trostlose Bretterwand, welche den Eingang zum ehemaligen EDEKA verdeckte, war den Akteuren schon lange ein Dorn im Auge.
Nachdem bekannt wurde, dass die Stadt das Gebäude gekauft hatte, wandte sich der Runde Tisch an Deniz Ergüzel vom Liegenschaftsamt und es gab grünes Licht für Kreatives. Der Runde Tisch wählte den Entwurf der Graffiti Agentur MASMEDIA aus und mit Schreinermeister Guido Gustmann und der Ausbildungsstäte der Handwerkskammer wurde ein Team gefunden das eine neue Wand vorbereitete. Kostenlos sorgte Elektro Prange für eine Absperrung und das Stadtbezirksmarketing schoss 1.000 € hinzu.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen