Irish Folk mit der Band "An Spiorad" in der Alt-Scharnhorster Auferstehungskirche
"Auswanderung und Heimkehr"

Die Irish Folk-Band "An Spiorad" beim Konzert vor einem Jahr in der Alt-Scharnhorster Auferstehungskirche. Jetzt folgt die vierte Auflage. - P.S.: Mit Jens Okrent und Marc-André Höper kommen übrigens gleich zwei der fünf Bandmitglieder aus Scharnhorst, Henning Nugel stammt gebürtig aus Dortmund-Asseln. Oliver Peters und Pascal Junker sind Ur-Bochumer.
2Bilder
  • Die Irish Folk-Band "An Spiorad" beim Konzert vor einem Jahr in der Alt-Scharnhorster Auferstehungskirche. Jetzt folgt die vierte Auflage. - P.S.: Mit Jens Okrent und Marc-André Höper kommen übrigens gleich zwei der fünf Bandmitglieder aus Scharnhorst, Henning Nugel stammt gebürtig aus Dortmund-Asseln. Oliver Peters und Pascal Junker sind Ur-Bochumer.
  • Foto: Klaus Ader
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

In der evangelischen Auferstehungskirche in Alt-Scharnhorst findet am Freitag, 29. November, um 19.30 Uhr bereits zum vierten Male in Folge wieder das Event „Sean Nós - Ein Abend mit irischen Balladen und Geschichten“ statt. In den letzten Jahren war die Veranstaltung stets nahezu ausverkauft.

Scharnhorst. Die Dortmunder Irish Folk-Band "An Spiorad", die im vergangenen Jahr ihr aktuelles Album „Dord na Mara“ vorgestellt hat, lädt in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst zu einem Abend „nach alter irischer Sitte“ ein: Neben der typischen Musik werden keltische Erzählungen für eine spannende und mystische Atmosphäre sorgen. Dieses Mal dreht sich in der Kirche an der Friedrich-Hölscher-Straße 393 alles um das Thema „Auswanderung und Heimkehr“.

Das Gemeindehaus wird zum Irish Pub

Zum Ausklang verwandelt sich das benachbarte Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst wieder in einen gemütlichen Irish Pub: Es werden Glühwein, irisches Bier, Whisky und Snacks angeboten.

Der Eintritt für das Konzert in der Kirche kostet 8 Euro im Vorverkauf und 10 Euro der Abendkasse. Der Eintritt in das Gemeindehaus im Anschluss ist frei.

"Da die Konzerte in den vergangenen Jahren stets ausverkauft waren, sollte man sich bei Interesse die Tickets schnellstmöglich im Vorverkauf sichern", empfiehlt die Band. Der Vorverkauf vor Ort läuft über das Alt-Scharnhorster Gemeindebüro und online unter www.an-spiorad.de sowie www.eventim.de.

Homepage der Band: www.an-spiorad.de .

Die Irish Folk-Band "An Spiorad" beim Konzert vor einem Jahr in der Alt-Scharnhorster Auferstehungskirche. Jetzt folgt die vierte Auflage. - P.S.: Mit Jens Okrent und Marc-André Höper kommen übrigens gleich zwei der fünf Bandmitglieder aus Scharnhorst, Henning Nugel stammt gebürtig aus Dortmund-Asseln. Oliver Peters und Pascal Junker sind Ur-Bochumer.
Das offizielle Bandfoto.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen