Auf bisher brachliegender Parzelle in der Gartenanlage "Zur Sonnenseite"
Bienengarten in Eving feierlich eröffnet

Mit vielen Festgästen wurde der Evinger Bienengarten im Pantoffelgrün an der Waldecker Straße feierlich eingeweiht.
  • Mit vielen Festgästen wurde der Evinger Bienengarten im Pantoffelgrün an der Waldecker Straße feierlich eingeweiht.
  • Foto: Kerstin Michel
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

In der Evinger Gartenanlage des Gartenvereins (GV) „Zur Sonnenseite“ an der Waldecker Straße wurde jetzt in der Parzelle 50 ein Bienengarten eröffnet.

Viele prominente Gäste speziell aus Reihen der SPD waren gekommen, u.a. Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens, Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann, Landtagsabgeordneter Volkan Baran, Ratsfraktionschef Norbert Schilff, Ratsmitglied Henrik Berndsen, Ratskandidatin Andrea Keßler, Gabi Hammacher, Fraktionschefin in der Bezirksvertretung Eving sowie ihre BV-Mitstreiter Doris Giebel und Peter Wieseler sowie Helga Zarth und Lothar Volmerich vom Ortsverein Lindenhorst.

Stens betonte in seiner Eröffnungsrede, dass mit Unterstützung der BV Eving und des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine ein Paradies für Bienen errichtet werden konnte; gerade in der heutigen Zeit sei es wichtig, Umwelt und Natur im Einklang zu sehen. Zudem hob er das große Engagement des GV „Zur Sonnenseite e. V.“ hervor.

Entstanden ist dieses Projekt, weil sich ein Bienenschwarm in der Gartenanlage niedergelassen hatte, Imker Theo Terbaum wurde zu Rate gezogen. Bereits im Oktober 2018 wurden dann die ersten Bienenstöcke in der brachliegenden Parzelle aufgestellt. Die Fläche wurde entrümpelt, umgegraben, es wurden Wege geschaffen, Bäume gepflanzt und Wildblumen ausgesät. Eine Schautafel sowie ein Eingangstor wurden ebenfalls aufgestellt.

Nun konnte abschließend eine Gartenlaube für die Imker Halil Akdag und Ali Fidan errichtet werden. Feierlich überreichte Michael Schöbel vom Gartenvereinsvorstand die Schlüssel.

Der GV-Vorstand bedankte sich bei allen Sponsoren und Mitgliedern, ohne die die Projektrealisierung nicht möglich gewesen wäre, für den Laubenaufbau dankte man speziell den Gartenfreunden Michael Kalbitz, Enzo Vasapollo und Ulf Werthmann.

Die Imker boten dazu frisch geschleuderten Honig an. Mit Freibier und alkoholfreien Getränken sowie Slush-Eis für die Kinder wurde der schöne Bienengarten mit vielen Gästen und Gartenfreunden festlich eingeweiht.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen