Lernen auf dem Acker
Gemüseackerdemie - praktisches Lernen im Gemüsegarten

2Bilder

An der Paul-Dohrmann-Schule in Dortmund Scharnhorst sind die "Maulwürfe" los: in Vorbereitung auf die erste Pflanzung im Gemüsegarten an der Förderschule, muss die Ackerfläche erstmal umgegraben werden. Die Schüler*innen lernen so viel darüber, wo unsere Lebensmittel herkommen und wieviel Arbeit darin steckt. Neben einer gesunden Ernährung wird auch die Wertschätzung der Lebensmittel gefördert und dem Wegwerfen von Essbarem entgegen gewirkt. Die praktische Arbeit auf dem Feld bereitet die Schüler*innen zudem im Rahmen der Berufsvorbereitung auf ihr späteres Arbeitsleben vor. Nicht zuletzt macht das gemeinsame Ackern und Buddeln aber auch richtig Spaß, besonders weil der Gemüsegarten in einem malerischen Privatgarten gelegen ist, der von kleinen "Hexenhäuschen" gerahmt ist. "Wir sind sehr dankbar, dass Frau Lukas uns die Gartenfläche zur Verfügung stellt", findet nicht nur die Lehrerin der Garten-AG, sondern auch der ein oder andere Schüler. "Wie ein grünes Paradies ist das hier" - und eine ganz andere Welt als Schulhof und Klassenraum. Die praktische Arbeit auf dem Acker bietet zudem viele Anknüpfungspunkte für die fachliche Arbeit. Heute ergründeten die Schüler*innen die Frage, was denn die Bestandteile von Erde aus chemischer Sicht sind und erlangten so Erkenntnisse über das, was für sie vorher nur "Matsch" und "Dreck" war. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich schon, wenn sie wieder der Natur bei ihrer wundersamen Verwandlung von Erde, Wasser und Sonne zu knackigem Gemüse zuschauen können. Eine erste Kostprobe hatten die Schüler*innen bereits vor dem Umgraben: Als Wintergemüse konnte vor dem Umgraben eine Menge Lauch geerntet werden. Dieser wird in den nächsten Tagen von den Schüler*innen selbst zu einer leckeren Suppe verkocht.

http://www.paul-dohrmann-schule.com/gemueseackerdemie/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen