Neujahrsempfang und Jubilarehrung der SPD Scharnhorst
Wahl zum Europa-Parlament am 26. Mai stand im Mittelpunkt

SPD-Europaparlamentarier Professor Dr. Dietmar Köster (4.v.l.) und der Scharnhorster SPD-Ortsvereinsvorsitzende Olaf Schlienkamp (6.v.l.) ehrten im Saalbau die treuen Sozialdemokraten.
  • SPD-Europaparlamentarier Professor Dr. Dietmar Köster (4.v.l.) und der Scharnhorster SPD-Ortsvereinsvorsitzende Olaf Schlienkamp (6.v.l.) ehrten im Saalbau die treuen Sozialdemokraten.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Der SPD-Ortsverein Scharnhorst hatte jetzt zu seinem traditionellen Neujahresempfang in den Städtischen Saalbau eingeladen, verbunden damit war die Ehrung der SPD-Jubilare.

Die geladenen Gäste aus dem Kreis der Dortmunder SPD, der Vereine, Gewerkschaften, Interessengemeinschaften aus Scharnhorst, der Polizei und Vertretern der örtlichen Gewerbetreibenden sowie die Genossinnen und Genossen des Ortsvereines konnten den Ehrungen der Jubilare durch den SPD-Europa-Parlamentarier Professor Dr. Dietmar Köster einen würdigen Rahmen verleihen. Geehrt wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft die Goldjubilare Werner Richter und das Ehepaar Bärbel und Dieter Reksztat, für 40-jährige Treue zur SPD Rudi Jedamski, Wolfgang Matzanke und Hans-Günther Lammert sowie für zehnjährige Mitgliedschaft Herwig Viecens  geehrt.

Der SPD-Europaabgeordnete Köster und der Scharnhorster SPD-Ortsvereinsvorsitzende Olaf Schlienkamp referierten zudem über die Wichtigkeit der anstehenden Europawahl am 26. Mai 2019. Betont wurde die Bedeutung des Erhalts eines vereinten Europas zur Sicherung des Friedens auf unserem Kontinent sowie das erforderliche deutliche Entgegentreten gegenüber aufkommenden nationalistische Tendenzen in einzelnen europäischen Ländern. Köster wie Schlienkamp appellierten an die Anwesenden, von Ihrem Wahlrecht im Mai Gebrauch zu machen, dies sei eine Bürgerpflicht.

P.S.: Der Ortsverein kündigte auf seinem Neujahresempfang bereits zwei wichtige Veranstaltung an: Die nächste Mitgliederversammlung findet am Mittwoch, 27. Februar, statt. Erwartet werden hierzu die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann und Achim Post, Sprecher der SPD-Abgeordneten aus NRW. Zum traditionellen Tanz in den Mai lädt die SPD Scharnhorst dann für den 30. April in den Städtischen Saalbau, Gerader Weg 1, ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen