TuS Eving Lindenhorst
TuS Eving empfängt den BVB aus Brambauer

Beim letzten Aufeinandertreffen an der Probstheidastraße im März 2019 konnten die Grün-Weißen den BV Brambauer mit 3 : 1 bezwingen, damals mit Max Burbaum im Tor, der heute beim Landesligisten Türkspor aktiv ist
  • Beim letzten Aufeinandertreffen an der Probstheidastraße im März 2019 konnten die Grün-Weißen den BV Brambauer mit 3 : 1 bezwingen, damals mit Max Burbaum im Tor, der heute beim Landesligisten Türkspor aktiv ist
  • hochgeladen von M. Seeliger

Sonntag, 27.09.2020
Kreisliga B: TuS Eving-Lindenhorst I - BV Brambauer III
Nach der unglücklichen und knappen Niederlage vom letzten Wochenende gegen die Sportfreunde Hafenwiese möchte der TuS vor heimischem Publikum gegen den BV Brambauer punkten, um den Anschluss ans obere Tabellendrittel nicht zu verlieren. Während bei den Grün-Weißen in drei Spielen schon alle Spielausgänge (Unentschieden, Sieg und Niederlage) ausgeschöpft worden sind, hat der Gast aus Brambauer erst einen Punkt auf der Habenseite, der gegen die Mannschaft vom FC Brambauer geholt wurde. Auch das Torverhältnis sieht beim TuS besser aus. Die Mannschaft um Mohammad Bakhtian möchte am Sonntag den zweiten Heimsieg in Folge auf dem neuen Kunstrasen an der Probstheidastraße vor möglichst vielen Zuschauern einfahren. Anpfiff ist um 16 Uhr.
Um 13 Uhr:
Kreisliga C: TuS Eving-Lindenhorst II - BV Brambauer IV
Schon um 13 Uhr findet ebenfalls vor heimischem Publikum das Spiel der Zweitvertretung des TuS gegen die vierte Mannschaft des BV Brambauer statt. Nach zwei Spieltagen haben beide Mannschaften noch keinen Punkt, allerdings haben die Grün-Weißen 5 Gegentore weniger kassiert als der Gast aus Brambauer.

Autor:

M. Seeliger aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen