In der Straße "Zum Burgkamp"
Küchenbrand in Asseln ohne weitere Auswirkungen

Am Samstagnachmittag (29.12.) kam es in der Straße "Zum Burgkamp" in Asseln zu einem Küchenbrand im ersten Obergeschosses eines Mehrfamilienhauses.

Die Mieterin der betroffenen Wohnung alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang leichter Rauch aus einem geöffneten Küchenfenster. Die Mieterin sowie weitere Bewohner hatten das Gebäude zu dem Zeitpunkt bereits verlassen.

Das Feuer wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mittels Kleinlöschgerät abgelöscht. Der Treppenraum war nicht verraucht und konnte somit gefahrlos betreten werden. Die Mieterin wurde durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt. Die betroffene Wohneinheit wurde belüftet und die Küche im Anschluss der Arbeiten stromlos geschaltet. Alle weiteren Wohnungen konnten nach dem Einsatz wieder betreten werden.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit 5 Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz war gegen 15 Uhr beendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen