Cafe LeseLust 60 plus mit bekannten und neuen Gesichtern

Auch in diesem Jahr hoffen die Mitarbeiter*innen des Karola Zorwald Seniorenzentrums und des Cafes Leselust 60 plus erneut auf ein großes Besucherinteresse an neuen Literaturvorschlägen zum Weiterlesen.
Renate Schmitt-Peters (rechts im Bild) ist ebenfalls wieder mit dabei und liest selbstverfasste Gedichte vor.
  • Auch in diesem Jahr hoffen die Mitarbeiter*innen des Karola Zorwald Seniorenzentrums und des Cafes Leselust 60 plus erneut auf ein großes Besucherinteresse an neuen Literaturvorschlägen zum Weiterlesen.
    Renate Schmitt-Peters (rechts im Bild) ist ebenfalls wieder mit dabei und liest selbstverfasste Gedichte vor.
  • hochgeladen von Thomas Brandt

Das nächste Cafe LeseLust 60 plus findet im Karola Zorwald Seniorenzentrum der AWO Dortmund, Sendstr. 67 am Freitag, den 07. Februar 2020 von 10-12 Uhr statt und begrüßt die Vorlesenden Renate Schmitt-Peters und Renate Hillen.

Schmidt-Peters gehört seit Bestehen des Cafes LeseLust zum Team und liest zu Beginn und zum Ende der Lesungen jeweils eigene Gedichte vor. Dieses Mal stellt sie den Literaturfreud*innen zudem eines ihrer aktuellen Lieblingsbücher vor.

Renate Hillen dürfte zumindest den Bewohner*innen im Karola Zorwald Seniorenzentrum bekannt sein, ist sie doch dort als ehrenamtliche Mitarbeiterin tätig. Auch sie wird an diesem Vormittag eines ihre Lieblingsbücher in der Cafeteria vorstellen.

Autor:

Thomas Brandt aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.