Cafe LeseLust 60 plus
Literatur–Cafe im Wintergarten der Bibliothek Brackel

Am 03. Juni freut sich das Team Cafe LeseLust 60 plus über einen nächsten Literaturaustausch im Wintergarten der Bibliothek Brackel.
2Bilder
  • Am 03. Juni freut sich das Team Cafe LeseLust 60 plus über einen nächsten Literaturaustausch im Wintergarten der Bibliothek Brackel.
  • hochgeladen von Thomas Brandt

Am Freitag, 03. Juni von 10.00 - 12.00 Uhr lädt das Team vom Cafe LeseLust 60 plus interessierte Literaturfreund*innen wieder in die Stadt- und Landesbibliothek Brackel, Oberdorfstraße 23 herzlich ein.

Pfarrer Jens Giesler aus der St. Reinoldi Kirchengemeinde Dortmund, Bezirk Apostel/Wambel stellt an diesem Vormittag erstmals als Vorlesender sein aktuelles Lieblingsbuch im Cafe LeseLust vor.
Nach einer kurzen Pause liest Manfred Thiel, vielen als geschichtskundiger Bürger im Stadtbezirk Brackel bekannt, aus einem seiner derzeitigen Lieblingsbücher.
Im Anschluss der Veranstaltung besteht die Möglichkeit die vorgestellten Bücher in der Bibliothek auszuleihen oder zumindest vorzubestellen, so dass die Bücher zu Hause in Ruhe weitergelesen werden können

Selbstverständlich können zu Beginn des Cafes LeseLust auch wieder eigene, empfehlenswerte Bücher von den Besucher*innen in Kurzform vorstellt werden.
Abzuwarten bleibt, ob eine verfasste Kurzgeschichte oder ein Gedicht – dieses Mal zum Thema "Juni" und zu einer fiktiven Person- von einem der Literaturfreund*innen, die vorzugsweise zugleich in diesem Monat ihr Wiegenfest feiern, vorgelesen wird.

Es gelten die allg. Hygieneregelungen der Bibliothek Brackel.
Rückfragen unter Tel.25 9690 oder E-Mail: bibliothek.brackel@stadtdo.de

Am 03. Juni freut sich das Team Cafe LeseLust 60 plus über einen nächsten Literaturaustausch im Wintergarten der Bibliothek Brackel.
Autor:

Thomas Brandt aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.