Mitstreiter können noch beim neuen Brackeler Blumenkreis St. Clemens mitmachen
Grüner Daumen gesucht

Mit Blumen und allerhand sonstigen passenden Deko-Elementen hatte man zum Valentins-Segnungsgottesdienst den Altarraum der Brackeler Pfarrkirche geschmückt.
  • Mit Blumen und allerhand sonstigen passenden Deko-Elementen hatte man zum Valentins-Segnungsgottesdienst den Altarraum der Brackeler Pfarrkirche geschmückt.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Für den Blumenschmuck ihrer Brackeler Pfarrkirche - hier im Bild jüngst beim Valentins-Segnungsgottesdienst im Foto festgehalten - hat die Brackeler Kirchengemeinde St. Clemens jetzt einen Blumenkreis gegründet und sucht noch interessierte Mitstreiter mit grünem Daumen.

Ziel, so Pfarrer Ludger Keite, ist es, Tandems zu bilden, die alle vier bis sechs Wochen zu zweit einmal den Blumenschmuck für die Clemens-Kirche übernehmen. Die Kosten für den Einkauf übernimmt die Gemeinde. Und eine Floristin will im Kurs in die Kunst des Blumen-Steckens einführen.

Wer Interesse, Fragen oder Lust hat mitzumachen, sollte sich bei Pfarrer Keite, Tel. 0231/958095-10, melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen