Friedhofsbesichtigung in Brackel zeigte die Schönheit einer Ruhe-und Gedenkstätte

Interessiert verfolgten die TeilnehmerInnen der Friedhofsführung in Brackel den Ausführungen, sowohl draußen vor,…
3Bilder
  • Interessiert verfolgten die TeilnehmerInnen der Friedhofsführung in Brackel den Ausführungen, sowohl draußen vor,…
  • hochgeladen von Thomas Brandt

Am Dienstag, 13. November führte die Veranstaltungsreihe Leben am Hellweg früher und heute im Rahmen der Themenreihe Bestattungskultur im Wandel der Zeit fast 20 Interessierte Bürger auf den Ev. Friedhof der Kirchengemeinde Brackel.
Begrüßt wurden Sie von Pfarrerin Sandra Sternke-Menne, Manfred Thiel und Renate Schneider. Sternke-Menne stellte in der Trauerhalle die Bestattungsmöglichkeiten auf dem Friedhof vor. Viel zu bestaunen gab es aber nicht nur dort. Bei einem Gang über dem Friedhof blieben die Teilnehmenden an manch einer alten Grabstätte stehen, um diese näher zu betrachten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen