Einrichtungen zur Straßenentwässerung werden gereinigt und Wartungsarbeiten erledigt
Nächtliche Engpässe im B236-Tunnel Wambel plus Sperrungen

Im B236-Tunnel Wambel stehen diverse Reinigungs- und Wartungsarbeiten in einer Reihe von Nächten an. Die Autofahrer müssen sich auf Einschränkungen und Sperrungen einstellen (Archivbild).
  • Im B236-Tunnel Wambel stehen diverse Reinigungs- und Wartungsarbeiten in einer Reihe von Nächten an. Die Autofahrer müssen sich auf Einschränkungen und Sperrungen einstellen (Archivbild).
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr reinigt in den Nächten von Dienstag, 13., bis  einschließlich Donnerstag, 15. April, jeweils von 20 bis 5 Uhr die Einrichtungen zur Straßenentwässerung im B236-Tunnel Wambel. In diesem Zeitraum ist in Fahrtrichtung Schwerte nur ein Fahrstreifen frei.

In den Nächten von Montag, 26. April, bis einschließlich Mittwoch, 28. April, arbeitet Straßen.NRW dann im Tunnel Wambel in Fahrtrichtung Lünen. Montagnacht, 26. bis 27. April, wird hierbei auch die Ausfahrt von der Bundesstraße 1 auf die B236 aus Unna in Fahrtrichtung Lünen gesperrt.

Weiterhin werden in der Woche vom 19. bis 23. April - das ist die 16. Kalenderwoche - im B236-Tunnel Wambel Wartungsarbeiten durchgeführt.

In der Nacht von Montag, 19., auf Dienstag, 20. April, wird in Fahrtrichtung Lünen nur ein Fahrstreifen befahrbar sein. In der Nacht von Mittwoch, 21., auf Donnerstag, 22. April, ist dann in Fahrtrichtung Schwerte nur ein Fahrstreifen frei. Auch Montagnacht , 19. bis 20. April, ist die B1-Ausfahrt auf die B236 aus Richtung Unna in Fahrtrichtung Lünen ebenfalls gesperrt.

In der Nacht von Donnerstag, 22., auf Freitag, 23. April, wird  der B236-Tunnel Wambel in beiden Richtungen voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen