Alzheimer Gesellschaft Dortmund
Online-Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Thomas Brandt, Mitglied der Alzheimer Gesellschaft Dortmund…
2Bilder
  • Thomas Brandt, Mitglied der Alzheimer Gesellschaft Dortmund…
  • hochgeladen von Thomas Brandt

Das nächste virtuelle Treffen für Angehörige von Menschen mit Demenz findet am 28. Oktober um 17.00 Uhr über die Plattform ZOOM statt.
Dieses noch recht junge Angebot richtet sich an pflegende Angehörige, die zu Hause einen Menschen mit Demenz versorgen. Insbesondere berufstätige pflegende Angehörige, aber auch Freunde, Bekannte oder Nachbarn sind herzlich eingeladen an dem Online-Gesprächskreis teilzunehmen.
Mit diesem Veranstaltungsformat an jedem letzten Donnerstag eines Monats möchten Mirko Pelzer und Thomas Brandt von der Alzheimer Gesellschaft Dortmund pflegende Angehörige bei ihrer anspruchsvollen Aufgabe nicht im Stich lassen und ihnen Möglichkeiten des Austausches untereinander anbieten.
Interessierte Angehörige bekommen nach Ihrer Anmeldung weitere Informationen zugeschickt. Sollten sie bei der technischen Umsetzung unsicher sein, bieten die Verantwortlichen gerne Hilfestellung dazu an.  Auf der Internetseite: www.alzheimer-dortmund.de findet sich eine ausführliche Videobeschreibung dazu.                                               Anmeldungen bitte direkt über die Alzheimer Gesellschaft Dortmund unter: alzheimerdortmund@aol.com

Thomas Brandt, Mitglied der Alzheimer Gesellschaft Dortmund…
… und Mirko Pelzer, Vors. der Alzheimer Gesellschaft Dortmund laden zum nächsten virtuellen Gesprächskreis für pflegende Angehörige im Oktober herzlich ein.
Autor:

Thomas Brandt aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen