HSG Annen-Rüdinghausens E-Jugend jubelt über 1. Platz bei den Husen-Kurler Sporttagen

Mannschaftsbegrüßung im Finale
2Bilder

Am Sonntag, den 01.06.2014, bestritt die E-Jugend der HSG Annen-Rüdinghausen ihr erstes Vorbereitungsturnier bei der TV Eintracht Husen-Kurl. Das war der letzte Spieltag des beliebten Rasenturniers und man hoffte auf ein gutes Abschneiden. Dabei lief die Gruppenphase für die HSG erst einmal nicht so glänzend. Beim ersten Spiel gewann man zwar hoch mit 6:0 gegen die Handball AG, allerdings verlor man daraufhin gegen den TVE Husen-Kurl mit 1:2 und spielte ein 0:0 gegen die weibliche E-Jugend von DJK Saxonia Dortmund. Das letzte Spiel gegen die HSG Schwerte/Westhofen musste gewonnen werden, damit die HSG aus Witten weiterkommt. In einem sehr knappen Spiel konnten sich die Jungs der HSG Annen-Rüdinghausen mit 3:2 für das Halbfinale qualifizieren. Dabei stand man nun dem Gruppensieger der starken zweiten Gruppe entgegen: OSC Dortmund. Beim Spiel gegen den OSC stand es nach regulärer Spielzeit 2:2. Es folgte direkt ein 7-Meter Werfen mit jeweils 3 Schützen. Der Spielstand am Ende nach dem 7-Meter Werfen war 3:2 für die HSG. Man hatte also knapp das Finale erreicht. Das Finale bestritt die HSG gegen die JSG Bösperde/Halingen. Auch hier stand es wieder 2:2 am Ende und auch hier gab es wieder ein 7-Meter Werfen. Aufgrund des starken Schützen Yannik Zink und dem passablen Torwart Laurenz Wellmann, stand es am Ende nach dem 7-Meter Werfen 4:3.
In einem spannenden Turnier gewann die E-Jugend der HSG Annen-Rüdinghausen und freute sich über Medaillen und einen Pokal, der nun selbstverständlich in der gesamten Mannschaft herum gegeben wird. Trainer Pia Kaminski, Carsten Zink und Tom Muschkiet sprechen positiv über die schnellen Fortschritte ihrer Schützlinge und freuen sich auf das nächste Turnier bei Ewaldi Aplerbeck.

Mannschaftsbegrüßung im Finale
So sieht der Jubel der stolzen Sieger aus!
Autor:

Tom Muschkiet aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen