Husen-Kurler Handballtage werfen ihre Schatten voraus





Für die viertägige Veranstaltung gibt es noch einige freie Startplätze

Die traditionsreichen Husen-Kurler Handballtage finden in diesem Jahr vom 31.05 bis zum 03.06 auf dem Rasenplatz an der Werimboldstraße in Dortmund-Kurl statt. Von Donnerstag bis Sonntag stehen neben Jugendhandballturnieren für alle Altersklassen auch das beliebte Mixed-Turnier für Senioren sowie das 9m-Schießen am Freitagabend auf dem Programm. Der Startschuss erfolgt an Fronleichnam zur Mittagszeit mit dem Kinderspielfest für Minis und F-Jugend sowie den Turnieren der weiblichen und männlichen D-Jugend. Das Kinderspielfest wird von einem bunten Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken und Kinderolympiade begleitet.
Am Freitagabend treten erneut mehr als 20 Mannschaften beim 9m-Schießen gegeneinander ein. Am Samstag lockt vor allem das Mixed-Turnier für Senioren wieder zahlreiche Zuschauer auf den Platz. Außerdem stehen auch die Turniere der weiblichen und männlichen B-Jugend auf dem Programm. Die viertägige Veranstaltung endet am Sonntag mit den Turnieren der gemischten E- sowie der weiblichen und männlichen C-Jugend.
Über 70 Mannschaften aus den Handballkreisen Dortmund, Hellweg, Industrie und Südwestfalen haben sich bereits für das beliebte Rasenturnier angemeldet. Für alle Turniere sind aber noch einige Startplätze verfügbar. Anmeldungen können direkt über die Homepage unter http://www.tve-husen-kurl.de/husen-kurler-handballtage/turnieranmeldung oder per E-Mail an turnier@tve-husen-kurl.de vorgenommen werden.

Autor:

Max Roeren aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen