3.500 Euro Fahrradgeschenk
Kellers Spendierhose zahlt der Bürger

13. November 2020

Am Montag, dem 2. November 2020 fand die offizielle Amtsübergabe zwischen dem ausgeschiedenen Oberbürgermeister Thomas Geisel und dem neuen Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller statt. Dabei wurde auch ein hochwertiges Rennrad an Herrn Geisel geschenkt. In den darauf folgenden Tagen wurde viel Kritik laut. Der Bund der Steuerzahler NRW: „Ein Geschenk für Tausende Euro halten wir für überzogen.“

Deshalb fragt Tierschutz FREIER WÄHLER in der nächsten Ratsversammlung die Verwaltung, wer die Idee hatte und verantwortlich den Auftrag für den Kauf des Rennrads als Geschenk an Herrn Geisel erteilte, welche Abwägungen inkl. welcher konkreter, rechtlicher Grundlagen/Begründungen/Überprüfungen führten zu der Entscheidung, 3.500,- Euro Düsseldorfer Steuergelder so auszugeben und welche konkreten Überlegungen/Konsequenzen wurden seit der Fahrradübergabe seitens der Stadtverwaltung Düsseldorfs und von Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller unter Berücksichtigung der geäußerten Kritik angestellt.

Ratsherr Torsten Lemmer: „Das man sich bei der Übergabe eines demokratisch gewählten Amtes, hier dem des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Düsseldorf, freundlich, kollegial, professionell verhält, sollte selbstverständlich sein. Das dabei dem Ausscheidenden auch ein Geschenk übergeben wird, ist guter Brauch. War aber 3.500,- Euro Fahrrad-Steuergeld-Geschenk wirklich notwendig?“

Foto: © Landeshauptstadt Düsseldorf_Ingo Lammert_02.11.2020

Autor:

Alexander (FREIE WÄHLER) Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen