Zugverkehr in NRW bis auf weiteres komplett eingestellt
Sebastian, der Engel von der Bahn

14Bilder

Mit der Bahn nach Düsseldorf.
Altstadt und Rhein.

Sabine ist auch schon da! - Aber unauffällig, für mich ein laues Lüftchen.

In der Altstadt ist es menschenleer. Tische und Stühle wurden vorsichtshalber entfernt.
Mache ein paar Schnappschüsse von der Rheinkniebrücke.
Der kleine Hunger kommt und ich gehe auf ein Schweinebrötchen ins HamHam. Josef begrüßt mich.

Dann zurück nach Hagen. So dachte ich zumindest.

Auf allen Anzeigetafeln derselbe Text:
„Zug fällt aus“
„Sturmtief Sabine: Zugverkehr in NRW bis auf weiteres kompltt eingestellt“
Soll wohl „komplett“ heißen!

Eine nervige Frauenstimme schreit diesen Text alle 10 Minuten über Lautsprecher.

Schön wäre es gewesen, statt dieser Durchsage, etwas konkretes zu sagen.
„Begeben sie sich in die Bahnhofshalle zu Schalter 9. Dort bekommen sie Unterstützung und Hilfe“. Nichts davon.

2 Damen auf dem Weg nach Teneriffa wollen im Ibis einchecken.

In der Bahnhofshalle vor einem Schalter eine Schlange von 20 Metern in 5er Reihe.
Bemühte Mitarbeiter versuchen Ordnung rein zu bringen.
„1 Taxischein für 4 Reisende nach Köln“ Vier Bahnfahrer finden zusammen und sind glücklich unterwegs.
„1 Taxischein für 4 Reisende nach Dortmund“
Das Ganze wiederholt sich.

Zwei ältere Damen stehen neben mir. Sie waren in der „Fledermaus“ im Theater und wollen nach Hagen. Plötzlich steht der Bahnmitarbeiter Sebastian vor uns. In der Hand einen Taxischein nach Hagen.

Unglaublich.

Trotz mehrerer Aufrufe bleiben wir zu dritt.

Nach einer, ganz wenig stürmischen aber kurzweiligen Fahrt und 138,40 Euro auf der Uhr sind wir am Bahnhof in Hagen. Diese Fahrt bezahlt die Bahn aber wir geben Trinkgeld.
Ich begleite die Damen zum Bus und verabschiede mich.

Mein großer Dank gilt dem freundlichen Sebastian.

Autor:

Wolfgang Schulte aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.