Polizei Bochum : Duisburger geschlagen und beraubt
Fahndungserfolg - Tatverdächtige nach Raub auf Duisburger (16) ermittelt

Dank zahlreicher Hinweise konnten die darauf abgebildeten Jugendlichen, im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, identifiziert werden.

Die Ermittlungen des Kriminalkommissariates 31 dauern an.

Wie bereits berichtet : www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4516550, kam es am 8. Februar 2020, gegen 22.35 Uhr, zu einem Raubdelikt am Busbahnhof in Bochum. Unbekannte hatten dort einen 16-Jährigen attackiert und ihm das Handy geraubt.

Mit richterlichem Beschluss liegen jetzt Lichtbilder der Tatverdächtigen zur Veröffentlichung in den Medien vor.

Das Kriminalkommissariat 31 fragt:
Wer kennt einen dieser Männer oder kann Angaben zu ihnen machen?
Hinweise bitte zur Geschäftszeit unter 0234 909-8105 ( -4441 außerhalb der Geschäftszeiten ).

Polizei Bochum

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen