Ein frohes, neues Jahr!
Aber wie lange noch?

Ein frohes, neues Jahr! Ja, das wünschen wir gerne allerorts und allen von Herzen! Und das können wir jetzt auch noch ohne Probleme! Denn das Jahr ist ja gerade erst drei Tage jung. Doch ab wann sind Neujahrsgrüße nicht mehr neu? Wann ist das neue Jahr zu alt, um laut Etikette noch solche gut gemeinten Wünsche anzubringen?

So ab Mitte Januar sagen Stil- und Benimm-Berater. Eigentlich. Denn auch danach darf das neue Jahr durchaus noch Thema sein, wenn man denn erstmals wieder auf einen Freund, Bekannten oder Kollegen trifft. Nur solle dann ein anderer Gesprächseinstieg gewählt werden. Etwa: "Ich hoffe, das neue Jahr hat für Dich/Sie gut begonnen."

Haben wir das auch gelernt! Dabei wissen wir doch alle längst: Gute Wünsche sind zeitlos, werden immer gerne entgegengenommen. Gutes Gelingen ist schließlich allzeit vonnöten.

Autor:

Sabine Justen aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.