Evangelisch-methodistische Kirche - Bezirkskonferenz in Duisburg - Wahlen

Regine Stoltze bei der konstituierenden Sitzung der Gemeindeleitung nach der Wahl
  • Regine Stoltze bei der konstituierenden Sitzung der Gemeindeleitung nach der Wahl
  • hochgeladen von Margret Bloch

Anlässlich der Bezirkskonferenz, die unter Leitung von Superintendent Dr. Rainer Bath in der Christuskirche in Duisburg-Hamborn statt fand, wurde auch die Gemeindeleitung neu gewählt. Die Amtszeit ist auf 4 Jahre festgelegt.
Nach den Berichten über das abgelaufene Jahr wurde die Geschäftsordnung entsprechend abgearbeitet, wobei jeder der wollte, sich zu Wort melden konnte.
Durch das Ausscheiden einiger Mitglieder aus der Gemeindeleitung, setzt sich die Gemeindeleitung nun aus folgenden Personen zusammen:
Regine Stoltze - Margret Bloch -Jens-Olaf Boese - Eckhard Däuber - Katharina Gerlitz - Carsten Jansen und Jan Ole Soltze
Nach der 1., d.h. konstituierenden Sitzung wollen wir die Personen der Öffentlichkeit vorstellen. Hier zunächst Regine Stoltze als Pastorin der Gemeinde, die sozusagen qua Amt automatisch der Gemeindeleitung angehört und diese auch bei Sitzungen leitet.
Hier ein kurzer Lebenslauf:
Regine Stoltze ist 54 Jahre (jung), verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder. Außer Pastorin in Duisburg ist sie auch Leiterin des sozialen Betreuungsdienstes in einer Alteneinrichtung und steht somit auch "voll im Leben". Ihr ist es wichtig nach den Orten zu suchen, an denen Menschen heute Geborgenheit, Perspektiven für ihr Leben und Zuversicht suchen.
Ihre Hobbies sind, sofern sie Zeit dazu findet, Lesen, im Garten rum kruscheln und aus Dingen, die andere wegwerfen, schöne Sachen machen. Ihre Adventsgestecke finden immer reißenden Absatz. Was sie gar nicht mag, ist aufräumen (Nur das Genie beherrscht das Chaos)

Autor:

Margret Bloch aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.