Fatih Cevikkollu in der alten Feuerwache Duisburg-Hochfeld am 1.2.13

86Bilder

Mit seinem mittlerweile dritten Programm "Fatih Unser" ist Fatih erfolgreich unterwegs. In der ausverkauften alten Feuerwache hat er uns erzählt wie es ist, wenn man unerwartet aus dem Leben gerissen wird und nun vor seinem Schöpfer steht. Er hat wirklich alles gegeben, um Gott davon zu überzeugen das es für Ihn noch nicht soweit ist. Es ist noch soviel zu klären und zu erledigen, und er will umbedingt seiner Tochter noch ein guter Vater sein bis sie aus dem gröbsten raus ist, dann wäre er bereit zu Gott zu kommen. Ob es geklappt hat, daß er doch auf Erden zurück kehren darf, muß sich jeder selbst anschauen.
Zum Schluß gab es Fatih noch zum "Anfassen" bei der Autogrammstunde. Dabei hat er uns veraten, das es am Ende des Jahres ein neues Programm gibt.
Wenn es noch Tickets in eurer Stadt gibt sollte man schnell zugreifen um Ihn auch live erleben zu können.

Autor:

Christian Hogel aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen