Der Mann mit dem grünen Daumen
Dieter Ebels schafft sich einen mediterranen Raum

2Bilder

Ein kleines Paradies in Duisburg.
Wer hätte gedacht, dass Dieter Ebels, eigentlich bekannt als erfolgreicher Autor, der bereits auf 25 Buchveröffentlichungen zurück blicken kann, auch ein Händchen für Gartengestaltung hat? Doch es ist nicht irgendein Garten, es ist kleines Paradies unter Palmen.
Dieter Ebels ist im Duisburger Stadtteil Neumühl zuhause. Wer Ebels Krimi “Ruhrmord” gelesen hat, weiß dass der Autor in diesem Buch von seinem Stadtteil schwärmt. Er beschreibt darin die vielen Parks und Grünanlagen, die vielen Zechensiedlungen, deren Häuser oft zu wahren Schmuckstücken verwandelt wurden und die neuen Einfamilienhaussiedlungen, die alle gemeinsam einen großen Teil des Stadtteils prägen.
Schon der Endruck von Ebels´ Vorgarten, in dem ebenfalls Palmen präsent sind, lässt ahnen, dass es im Garten hinter dem Haus mediterran weitergeht.
Und tatsächlich, auf der Terrasse kann man wortwörtlich Erholung unter Palmen finden. Wer diesen Garten betritt, fühlt sich irgendwo hin, ans Mittelmeer versetzt. Die größte dieser Palmen ist fast sechs Meter hoch. Jetzt im Frühjahr ist eine ganz besondere Zeit, denn die Palmen tragen alle leuchtend gelbe Blüten. Zwischen den Palmen wachsen teil mannshohe Yuccas, die den mediterranen Flair noch unterstützen. Dieter Ebels erklärt, dass all diese Pflanzen problemlos unsere Winter überstehen, die dank der Rheinlage bei uns sehr mild sind.
Dieter Ebels weist zur Sitzgruppe, die auf der Terrasse steht. Auf dem Tisch steht ein Laptop. “Hier sitze und schreibe ich immer”, sagte er. “Hier draußen, an der frischen Luft, kommen mir die besten Ideen für meine Bücher.” Ein Arbeitsplatz unter Palmen und das mitten in der Stadt, wer hat das schon? Hier möchte man bleiben und es fällt schwer, dieses kleine Paradies wieder zu verlassen um draußen in den Alltagstrubel einzutauchen.

Autor:

Sarah Schäfer aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen