Herbstleuchten - bei Tag und bei Nacht

Der Glaselefant im Maximilianpark Hamm
43Bilder

Herbstleuchten im Maximilianpark Hamm, das konnte ich am letzten Sonntag gleich zweifach erleben.

Einmal tagsüber, denn der Maximilianpark leuchtete in schönsten Herbstfarben. Der Sommer geht, der Herbst kommt und bringt seine Farben mit.

Viele Blumen reckten ihre Blütenköpfe noch zur Sonne, andere waren schon verwelkt. Da liegt dann schon etwas Melancholie in der Luft.

Kein Grund betrübt zu sein, denn kaum war das Tageslicht verschwunden, gingen im Park die Lichter an und das Herbstleuchten fand seine Fortsetzung.

Der ganze Park wurde zu einer Licht- und Klanginszenierung. Die Besucher spazierten von einer Illumination zur nächsten. Man konnte einem Rundweg folgen oder man ließ sich einfach treiben...

Die Lichtgestaltung ist übrigens von Wolfgang Flammersfeld. Seine Illuminationen im Essener Grugapark und im Westfalenpark Dortmund werden noch folgen.

Und nun lade ich ein, zu einem Spaziergang durch das Herbstleuchten im Maximilianpark , bei Tage und bei Nacht:

Autor:

Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.