Wolfgang Flammersfeld

Beiträge zum Thema Wolfgang Flammersfeld

Kultur
52 Bilder

Herbstleuchten im Maxipark ein voller Erfolg

Der Herbst ist ein gestrudelt, es wird früher dunkel und viele Besucher kamen zum Park, um die Licht-Illusionen LIVE zu erleben. Der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld aus Unna, hat wieder tolle Arbeit geleistet bei seinen atemberaubenden Ideen.  Sehr viele Besucher kamen früher zum Park, weil das Wetter mitspielte, um spazieren zu gehen und das Umfeld zu betrachten, wie das Ganze im hellen aus sah. Viele Kabel wurden dort gelegt, Figuren, Projektoren standen am Wegesrand.  Als es...

  • Unna
  • 17.10.19
Kultur
Wolfgang Flammersfeld bei der Preisverleihung in London. Foto: WoL

Stadtwerke Hemer HerbstlichtGarten wird von internationalen Award-Preisträgern Reinhard Hartleif und Wolfgang Flammersfeldkreiert
Licht-Installation von Weltklasse in Hemer

Bis Sonntag, 27. Oktober ist der Sauerlandpark Hemer wieder allabendlich beim Stadtwerke Hemer HerbstlichtGarten wunderschön illuminiert. Was die Besucher begeistert, weiß auch die Fachwelt zu schätzen: Die Väter der Veranstaltung, Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif von ´world of lights`, sind aktuelle Preisträger bei den Darc Awards, einem internationalen Lightning-Design-Preis. Dritter Platz in London Die Darc Awards Preisverleihung in London war für den aus dem Ruhrgebiet...

  • Hemer
  • 14.10.19
Kultur
179 Bilder

UPDATE mit neuen Fotos: Abendliche Zauberwelt - Herbstlichtgarten 2019 im Sauerlandpark Hemer

Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Nach den vielen langen, hellen Sommerabenden beginnt der Kampf um Sonnenstrahlen. Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben. Mit diesen Sätzen bewirbt der Sauerlandpark seit einigen Jahren ein ganz besonderes Herbstereignis: den Stadtwerke Hemer LichtGarten, der in diesem Jahr vom 11. bis 27. Oktober stattfindet und Jubiläum...

  • Hemer
  • 10.10.19
Kultur
Fotos: privat
3 Bilder

Unna: Lichtkunst, die verblüfft
Stadtlichter leuchten ein letztes Mal auf dem Westfriedhof

Wer diesmal nicht dabei ist, der hat etwas verpasst: Denn die „Stadtlichter" auf dem Unnaer Westfriedhof präsentieren viele neue Illuminations-Ideen; dieses Jahr zum letzten Mal. Licht und zahlreiche leuchtende Objekte tauchen den Westfriedhof, ein Kleinod mitten in der Stadt, in anmutige Farben und spannende Formen. Die bewegten Bilder von Video-Projektionen machen den schönen Schein lebendig. Das gesamte Areal der "Stadtlichter" wird  vom 13. bis 29. September jeden Abend zu einem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.09.19
  •  4
Kultur
Bei den diesjährigen Höhlenlichtern in der Dechenhöhle steht der Mensch im Mittelpunkt. Foto: Schulte
161 Bilder

Toll", "Spektakulär!", "Das muss man einfach gesehen haben!"
Fantastische Illuminationen bei den Höhlenlichtern 2019 in der Iserlohner Dechenhöhle

Die Iserlohner Dechenhöhle leuchtet zurzeit wieder in ganz besonderen Farben. Die beiden Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif entführen die Besucher mit ihren fantastischen Illuminationen  in eine unterirdische Zauberwelt. Nachfolgend die ganz persönlichen Eindrücke eines langjährigen Dechenhöhlen-Fans: "Empfangen vom Blubbern und Rauschen der Tiefe, fühle ich mich versetzt in einen Meerestaucher, dessen Expeditionsroute vor 380 Millionen Jahren in den tropisch...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.03.19
  •  2
  •  2
Kultur
Die Schlüsselloch-Installation von Wolfgang Flammersfeld fasziniert die Besucher und ist Publikumsliebling der Stadtlichter.

Stadtlichter haben Halbzeit und einen Publikumsliebling

Die Stadt-Lichterveranstaltung hat nach der ersten Woche einen Publikumsliebling gefunden. Das mannshohe hinterleuchtete Schlüsselloch fasziniert die Besucher besonders. Dieses Lichtkunstwerk und viele weitere sowie das in farbiges Licht getauchte Areal des Westfriedhofs präsentieren sich noch bis zum 30. September jeden Abend den Besuchern. Am Wochenende verabschiedet sich die Veranstaltung dann mit einem kleinen Bonus. Am Freitag und Samstag runden ein Didgeredoo-Spieler und eine...

  • Unna
  • 24.09.18
Kultur
Überraschungsmomente auf dem Westfriedhof von Unna. Fotos (30): Anja Jungvogel
30 Bilder

Nachts auf dem Westfriedhof: Stadtlichter 2018 bringen besondere Atmosphäre nach Unna

Der Unnaer Westfriedhof präsentiert sich vom 14. bis 30. September in einem besonderen „Licht“. Die „Stadtlichter“ bringen außer Atmosphäre zudem eine Botschaft mit sich. Die 10-jährige Finja besuchte die Installationen am heutigen Mittwochabend noch vor der offiziellen Eröffnung. “Eigentlich war ich schon müde, doch als ich den Friedhof durch das große Tor betrat, war ich plötzlich hellwach“, verrät die 10-Jährige. Ist das überhaupt etwas für Kinder nach der Dämmerung? - „Ja, das ist es!“...

  • Kamen
  • 12.09.18
  •  1
Natur + Garten
202 Bilder

Update! Neue Fotos vom Herbstlicht-Zauber im Sauerlandpark

Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Nach den langen, hellen Sommerabenden beginnt der Kampf um Sonnenstrahlen. Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben. Denn, wenn es dunkel wird, erlebt der Sauerlandpark Hemer vom 13. bis 29. Oktober zum achten Mal ganz besondere Lichtspiele rund um den Jübergturm. Hunderte LED-Leuchten, kleine und große Scheinwerfer,...

  • Hemer
  • 12.10.17
  •  1
Natur + Garten
87 Bilder

"Höhlenlichter 2017" verzaubern wieder die Letmather Dechenhöhle

Erneut verwandelt Wolfgang Flammersfeld von "world-of-lights" das unterirdische Zauberreich der Dechenhöhle in eine magische Farbenwelt. Beeindruckende neue Lichtinstallationen im Einklang mit der Tropfsteinpracht werden auch die Besucher wieder verzaubern. Termine: Do., 02.03. - So., 05.03.2017 von 16.00 - 19.00 Uhr Do., 09.03. - So., 12.03.2017 von 16.00 - 19.00 Uhr Do., 16.03. - So., 19.03.2017 von 16.00 - 19.00 Uhr Do., 23.03. - So., 26.03.2017 von 16.00 - 19.00 Uhr Letzter Einlass...

  • Hemer
  • 27.02.17
  •  2
Natur + Garten
Der Glaselefant im Maximilianpark Hamm
43 Bilder

Herbstleuchten - bei Tag und bei Nacht

Herbstleuchten im Maximilianpark Hamm, das konnte ich am letzten Sonntag gleich zweifach erleben. Einmal tagsüber, denn der Maximilianpark leuchtete in schönsten Herbstfarben. Der Sommer geht, der Herbst kommt und bringt seine Farben mit. Viele Blumen reckten ihre Blütenköpfe noch zur Sonne, andere waren schon verwelkt. Da liegt dann schon etwas Melancholie in der Luft. Kein Grund betrübt zu sein, denn kaum war das Tageslicht verschwunden, gingen im Park die Lichter an und das...

  • Duisburg
  • 19.10.16
  •  11
  •  13
Kultur
Fotos: Veranstalter
5 Bilder

Stadtlichter: Illumination des Westfriedhofs läuft noch bis 25. September

Am Abend durch eine zauberhafte Lichtkulisse zu Flanieren – diese Gelegenheit gibt es in Unna noch rund eine Woche lang, bis einschließlich 25. September. Die „Stadtlichter“-Veranstaltung hat jeden Abend ab 19 Uhr geöffnet und empfängt die Besucher mit einem „Strahlen“. Wenn die Sonne untergeht, kommt auf dem Westfriedhof das Licht ins Spiel. Lichtinstallationen setzen das Areal vom Platz der Kulturen bis zum Käthe-Kollwitz-Ring eindrucksvoll in Szene. Tulpen, Segeltücher und kleine...

  • Unna
  • 15.09.16
Kultur
Der Traum aller Frauen: die Schuhtreppe – kunstvoll beleuchtete transparente Schuhe, die auf verspiegelten Stufen stehen.
2 Bilder

Strahlend schönes Staunen beim Parkleuchten

Geheimnisvoll, magisch und mystisch – so lässt sich der Grugapark noch bis zum 13. März erleben. Für die außergewöhnliche Atmosphäre sorgen allabendlich einige tausend Lichter, LEDs, Strahler und Projektionen. Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage können die Besucher ab Einbruch der Dunkelheit in die Lichtoase eintauchen. Also: Die Gelegenheit nutzen! Sie kommt erst nächstes Jahr wieder. Licht im Dunkeln kann äußerst faszinierend sein, wenn es so kunstvoll arrangiert ist wie derzeit im...

  • Essen-Süd
  • 04.03.16
  •  1
Kultur
50 Bilder

Magische Dechenhöhle bei den Höhlenlichtern 2016

Die Letmather Dechenhöhle erstrahlt zurzeit wieder in einem besonders magischen Licht. Durch zahlreiche farbige Lampen und Projektionen sowie leuchtende Installationen von Wolfgang Flammersfeld wird die Dechenhöhle mit ihren Tropfsteinen zu einer Verschmelzung aus Naturwunder und moderner Lichttechnik. So haben die Besucher die Dechenhöhle noch nie gesehen, denn selbstverständlich wird das Event, das im Jahr 2011 Premiere feierte, jedes Jahr völlig neu gestaltet. Die Informationen im...

  • Iserlohn
  • 26.02.16
  •  2
  •  2
Kultur
Die beiden Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif sorgen mit ihren Illuminationen und Installationen immer wieder für zauberhafte Effekte.

HerbstLichtgarten im Sauerlandpark bis Sonntag verlängert

„Manchmal wird man selbst ein wenig von einer Entwicklung überrascht“, sagt Christian Wingendorf mit einem breiten Lächeln. Natürlich hatte der Geschäftsführer des Sauerlandparks Hemer nach zwei schwächeren Lichtgartenjahren in der Weihnachtszeit damit gerechnet, dass die Besucherzahlen wieder deutlich ansteigen; dass in zwei Wochen Herbstferien aber fast 14.000 Besucher in den Lichtgarten strömen, davon war nicht auszugehen.Deshalb geht der HerbstLichtgarten jetzt noch mal in die...

  • Hemer
  • 21.10.15
  •  1
  •  3
Kultur
209 Bilder

UPDATE: Große Bildergalerie vom Herbst-Lichtgarten im Sauerlandpark

Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben – im Sauerlandpark Hemer.Neue Lichtinstallationen wie hängende Röhren, Dominos und Baum-Umarmer leuchten im HerbstLichtgarten ab Freitag, 2. Oktober. Statt wie zuletzt im Winter lädt der Sauerlandpark in den Herbstferien ein. Zwei Wochen tauchen all-abendlich, ab Einbruch der Dunkelheit, Projektoren, Lampen, Lichtschläuche und LED-Leuchten Bäume und Sträucher in ein herbstliches vollkommenes Licht. Speziell wird es...

  • Hemer
  • 05.10.15
  •  1
  •  5
Kultur
56 Bilder

Zauberwelt der Farben in der Dechenhöhle

Wo sonst, als in der dunklen Welt einer der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands, der Iserlohner Dechenhöhle, lässt sich mit Licht eine farbige Märchenwelt schaffen. Die faszinierend-fantastischen Stalaktiten und Stalagmiten verschmelzen mit der Lichtkunst Wolfgang Flammersfelds zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk. Die Naturkunst der Steine, Farbe und Licht, Projektionen und Soundeffekte ergeben eine zauberhafte Stimmung mitten im Berg der Sonderhorst, eine Traumwelt und doch ganz...

  • Iserlohn
  • 27.02.15
  •  3
  •  4
Kultur
Die an sich schon spannende Tropfsteinwelt der Dechenhöhle strahlt zurzeit wieder in einem ganz besonderen Licht.

Farbenzauber in der Unterwelt - Höhlenlichter 2015 in der Dechenhöhle

wo sonst, als in der dunklen Welt einer der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands, der Iserlohner Dechenhöhle, lässt sich mit Licht eine farbige Märchenwelt schaffen. Die faszinierend-fantastischen Stalaktiten und Stalagmiten verschmelzen mit der Lichtkunst Wolfgang Flammersfelds zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk. Die Naturkunst der Steine, Farbe und Licht, Projektionen und Soundeffekte ergeben eine zauberhafte Stimmung mitten im Berg der Sonderhorst, eine Traumwelt und doch ganz...

  • Iserlohn
  • 25.02.15
Kultur
48 Bilder

Schloss Hohenlimburg im Farbenrausch

An den langen, dunklen Winterabenden vom 16. Januar bis zum 1. Februar verwandelt sich die mittelalterliche Burganlage von Schloss Hohenlimburg wieder in eine berauschende Welt der leuchtenden Farben.In Zusammenarbeit mit dem bundesweit bekannten Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld ist wieder eine illuminierte Zauberlandschaft entstanden, die bei einem Rundgang durch das 700 Jahre alte Gemäuer entdeckt werden kann. In jedem Winkel bietet sich ein neuer Blick auf beeindruckende Farbenspiele,...

  • Hagen
  • 18.01.15
  •  3
  •  8
Kultur
32 Bilder

Lichtspiele Schloss Hohenlimburg 2015 - "Farbenrausch"

Die Lichtspiele 2015 sind eröffnet: Bis zum 1. Februar taucht der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld das Schloss Hohenlimburg wieder in leuchtende Farben. Öffnungszeiten: Sonntag - Donnerstag 18 - 21 Uhr, Freitag bis Samstag 18 bis 22 Uhr. Eintritt: 5 (3) Euro Bernie hat tolle Fotosgemacht - guckt mal rein! und hier kommt Joanna :-))))

  • Hagen
  • 16.01.15
  •  3
  •  4
Kultur
71 Bilder

Der Lichtgarten im Sauerlandpark - mit Schnee noch eine Klasse eindrucksvoller!

Endlich Schnee! Darauf hatten die beiden Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld und Reinhardt Hartleif im vergangenen Jahr noch vergeblich gehofft. Doch seit dem Wochenende hat sich ihr Traum erfüllt. Und in der Tat erscheinen die Illuminationen und Lichtkunstwerke nun in noch schönerem Licht, so dass sich ein Spaziergang dort spätestens jetzt unbedingt lohnt. Der Lichtgarten ist noch bis zum 11. Januar innerhalb des Wintergartens im Sauerlandpark Hemer jeweils ab 17 Uhr geöffnet (Ende jeweils 20...

  • Hemer
  • 29.12.14
  •  1
  •  3
Kultur
37 Bilder

Zauberhafter Lichtgarten im Sauerlandpark

Wintergartenzeit heißt im Sauerlandpark Hemer auch immer Lichtgartenzeit. Und auch zurzeit können sich die Besucher wieder von den Illuminationen und Lichtkunstwerken der beiden Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif begeistern und verzaubern lassen. Die Öffnungszeiten des Lichtgartens lauten: Montags bis donnerstags: 17 Uhr – 20 Uhr, Freitags und samstags: 17Uhr – 22 Uhr und Sonntags: 17Uhr – 20 Uhr. Am Mittwoch, 24. Dezember, Donnerstag, 25. Dezember und Mittwoch, 31....

  • Hemer
  • 22.12.14
  •  9
  •  12
Kultur
Premiere: Das leuchtende Haus vom Nikolaus erstrahlt erstmals am 6. Dezember im Westfalenpark.
3 Bilder

Leuchtendes Haus vom Nikolaus

Am 6. Dezember, dem Nikolaus-Tag, startet das alljährliche „Winterleuchten“ im Dortmunder Westfalenpark. Passend zu diesem besonderen Eröffnungsdatum leuchtet im Park erstmals „das Haus vom Nikolaus“. Dieses ist nur eines von 15 Lichtkunstwerken mit rund 100 Lichtobjekten, die überall im Park so schön scheinen. Jeden Tag ab 17 Uhr können die Besucher in die Lichtoase eintauchen. Der ganze Westfalenpark strahlt: Tausende von LEDs, Lichter und Projektoren setzen Bäume, Wege und Sträucher...

  • Unna
  • 04.12.14
Überregionales
Die Organisatoren und Sponsoren vor der größeren Eisfläche und der beheizten „Almhütte“, die rund 200 Personen Platz bietet.

Winterträume im Sauerlandpark - Sparkassen-Wintergarten öffnet am 13. Dezember seine Pforten

Bereits der „Testlauf“ bei der Premiere im vergangenen Jahr hat mit fast 40.000 Besuchern alle Erwartungen übertroffen. Und so stand schnell fest, dass es in diesem Jahr eine Neuauflage des Wintergartens im Sauerlandpark geben würde.„Wir haben aus dem Test gelernt“, so Eventleiter Oliver Geselbracht. Und so gibt es einige Neuerungen und Verbesserungen, auf die sich die Besucher des Wintergartens 2014/15 vom 13. Dezember bis 11. Januar freuen dürfen. Mittelpunkt des Weihnachtsdorfes wird nach...

  • Hemer
  • 03.12.14
  •  1
Kultur
Mit vielen neuen Lichtobjekten erstrahlt der Westfalenpark ab dem 6. Dezember beim diesjährigen Winterleuchten.

Vorfreude auf fünf Wochen Winterleuchten

Der Westfalenpark verwandelt sich ab dem 6. Dezember allabendlich zu einem einzigen großen Lichtszenario. Es folgen fünf Wochen Lichtspektakel pur. Der Unnaer Illuminator Wolfgang Flammersfeld bringt viele neue „leuchtende“ Ideen mit und taucht die Parklandschaft täglich ab 17 Uhr in einen schönen Schein. Zum Schluss gibt‘s noch eine „Zugabe“: Am 10. Januar steigt eine spektakuläre musiksynchrone Höhenfeuerwerk-Inszenierung. Licht treibt es bunt im Westfalenpark Der Aufwand ist riesig:...

  • Unna
  • 10.11.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.