Wolfgang Flammersfeld

Beiträge zum Thema Wolfgang Flammersfeld

Kultur
Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld setzt mit seiner spontanen Aktion ein hoffnungsvolles Zeichen für die Unnaer Kulturlandschaft. Foto: privat

Künstler Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif überraschen mit toller Aktion
Grünes Licht für Unna

In den letzten Tagen werden sich einige Unnaer über grünes Licht in privaten Gärten, auf Balkonen, in Fenstern und an Fassaden gewundert haben. Über das ganze Stadtgebiet verteilt leuchtet es abends und zaubert einen Hoffnungsschimmer in die Dunkelheit. Hinter dieser Aktion stecken die bekannten Unnaer Licht-Designer und Unternehmer Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif (world of lights), mit ihren Profi-Scheinwerfern. Die spontane Licht-Aktion hat einen kultur-politischen Hintergrund und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.09.20
Kultur
Wolfgang Flammersfeld holt die Gitarre „nur“ noch just for fun hervor und freut sich mit den befreundeten Musikern auf eine abwechslungsreiche Session.

Preisträger geben sich ein Blues Battle auf der Bühne

Es ist ein Showdown von Blues-Musikern auf dem Platz der Kulturen am Freitag, 19. Juni. The Bluesanovas und Michael van Merwyk sind angesehene Preisträger in der Blues-Szene. Beide sind der Einladung von Blues-Insider Wolfgang Flammersfeld aus Unna gefolgt, um mit ihm ab 20 Uhr eine Open-Air-Session zu spielen, die es musikalisch in sich hat. Tickets gibt es nur online. Es wird keine Abendkasse geben. Bei der Session wird in unterschiedlichen Besetzungen gespielt. Man lässt sich ganz spontan...

  • Unna
  • 16.06.20
Kultur
52 Bilder

Herbstleuchten im Maxipark ein voller Erfolg

Der Herbst ist ein gestrudelt, es wird früher dunkel und viele Besucher kamen zum Park, um die Licht-Illusionen LIVE zu erleben. Der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld aus Unna, hat wieder tolle Arbeit geleistet bei seinen atemberaubenden Ideen.  Sehr viele Besucher kamen früher zum Park, weil das Wetter mitspielte, um spazieren zu gehen und das Umfeld zu betrachten, wie das Ganze im hellen aus sah. Viele Kabel wurden dort gelegt, Figuren, Projektoren standen am Wegesrand.  Als es langsam...

  • Unna
  • 17.10.19
  • 3
  • 1
Kultur
Fotos: privat
3 Bilder

Unna: Lichtkunst, die verblüfft
Stadtlichter leuchten ein letztes Mal auf dem Westfriedhof

Wer diesmal nicht dabei ist, der hat etwas verpasst: Denn die „Stadtlichter" auf dem Unnaer Westfriedhof präsentieren viele neue Illuminations-Ideen; dieses Jahr zum letzten Mal. Licht und zahlreiche leuchtende Objekte tauchen den Westfriedhof, ein Kleinod mitten in der Stadt, in anmutige Farben und spannende Formen. Die bewegten Bilder von Video-Projektionen machen den schönen Schein lebendig. Das gesamte Areal der "Stadtlichter" wird  vom 13. bis 29. September jeden Abend zu einem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.09.19
  • 4
Kultur
Die Schlüsselloch-Installation von Wolfgang Flammersfeld fasziniert die Besucher und ist Publikumsliebling der Stadtlichter.

Stadtlichter haben Halbzeit und einen Publikumsliebling

Die Stadt-Lichterveranstaltung hat nach der ersten Woche einen Publikumsliebling gefunden. Das mannshohe hinterleuchtete Schlüsselloch fasziniert die Besucher besonders. Dieses Lichtkunstwerk und viele weitere sowie das in farbiges Licht getauchte Areal des Westfriedhofs präsentieren sich noch bis zum 30. September jeden Abend den Besuchern. Am Wochenende verabschiedet sich die Veranstaltung dann mit einem kleinen Bonus. Am Freitag und Samstag runden ein Didgeredoo-Spieler und eine...

  • Unna
  • 24.09.18
Kultur
Überraschungsmomente auf dem Westfriedhof von Unna. Fotos (30): Anja Jungvogel
30 Bilder

Nachts auf dem Westfriedhof: Stadtlichter 2018 bringen besondere Atmosphäre nach Unna

Der Unnaer Westfriedhof präsentiert sich vom 14. bis 30. September in einem besonderen „Licht“. Die „Stadtlichter“ bringen außer Atmosphäre zudem eine Botschaft mit sich. Die 10-jährige Finja besuchte die Installationen am heutigen Mittwochabend noch vor der offiziellen Eröffnung. “Eigentlich war ich schon müde, doch als ich den Friedhof durch das große Tor betrat, war ich plötzlich hellwach“, verrät die 10-Jährige. Ist das überhaupt etwas für Kinder nach der Dämmerung? - „Ja, das ist es!“...

  • Kamen
  • 12.09.18
  • 1
Kultur
Fotos: Veranstalter
5 Bilder

Stadtlichter: Illumination des Westfriedhofs läuft noch bis 25. September

Am Abend durch eine zauberhafte Lichtkulisse zu Flanieren – diese Gelegenheit gibt es in Unna noch rund eine Woche lang, bis einschließlich 25. September. Die „Stadtlichter“-Veranstaltung hat jeden Abend ab 19 Uhr geöffnet und empfängt die Besucher mit einem „Strahlen“. Wenn die Sonne untergeht, kommt auf dem Westfriedhof das Licht ins Spiel. Lichtinstallationen setzen das Areal vom Platz der Kulturen bis zum Käthe-Kollwitz-Ring eindrucksvoll in Szene. Tulpen, Segeltücher und kleine Waldgeister...

  • Unna
  • 15.09.16
Kultur
Der Traum aller Frauen: die Schuhtreppe – kunstvoll beleuchtete transparente Schuhe, die auf verspiegelten Stufen stehen.
2 Bilder

Strahlend schönes Staunen beim Parkleuchten

Geheimnisvoll, magisch und mystisch – so lässt sich der Grugapark noch bis zum 13. März erleben. Für die außergewöhnliche Atmosphäre sorgen allabendlich einige tausend Lichter, LEDs, Strahler und Projektionen. Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage können die Besucher ab Einbruch der Dunkelheit in die Lichtoase eintauchen. Also: Die Gelegenheit nutzen! Sie kommt erst nächstes Jahr wieder. Licht im Dunkeln kann äußerst faszinierend sein, wenn es so kunstvoll arrangiert ist wie derzeit im...

  • Essen-Süd
  • 04.03.16
  • 1
Kultur
Premiere: Das leuchtende Haus vom Nikolaus erstrahlt erstmals am 6. Dezember im Westfalenpark.
3 Bilder

Leuchtendes Haus vom Nikolaus

Am 6. Dezember, dem Nikolaus-Tag, startet das alljährliche „Winterleuchten“ im Dortmunder Westfalenpark. Passend zu diesem besonderen Eröffnungsdatum leuchtet im Park erstmals „das Haus vom Nikolaus“. Dieses ist nur eines von 15 Lichtkunstwerken mit rund 100 Lichtobjekten, die überall im Park so schön scheinen. Jeden Tag ab 17 Uhr können die Besucher in die Lichtoase eintauchen. Der ganze Westfalenpark strahlt: Tausende von LEDs, Lichter und Projektoren setzen Bäume, Wege und Sträucher...

  • Unna
  • 04.12.14
Kultur
Mit vielen neuen Lichtobjekten erstrahlt der Westfalenpark ab dem 6. Dezember beim diesjährigen Winterleuchten.

Vorfreude auf fünf Wochen Winterleuchten

Der Westfalenpark verwandelt sich ab dem 6. Dezember allabendlich zu einem einzigen großen Lichtszenario. Es folgen fünf Wochen Lichtspektakel pur. Der Unnaer Illuminator Wolfgang Flammersfeld bringt viele neue „leuchtende“ Ideen mit und taucht die Parklandschaft täglich ab 17 Uhr in einen schönen Schein. Zum Schluss gibt‘s noch eine „Zugabe“: Am 10. Januar steigt eine spektakuläre musiksynchrone Höhenfeuerwerk-Inszenierung. Licht treibt es bunt im Westfalenpark Der Aufwand ist riesig: Einige...

  • Unna
  • 10.11.14
Überregionales
Bereits zum siebten Mal lädt der Westfalenpark zu einem Winterspaziergang in die Winterleuchten-Lichtoase ein.

Stadtspiegel verlost 5x2 Karten für Winterleuchten

Dortmund. Das Winterleuchten im Westfalenpark trotzt der dunklen Jahreszeit mit tausenden von Lichtern, unzähligen LEDs und vielen Projektionen. Bis 6. Januar kann man noch in das farbenfrohe Lichterspiel eintauchen. „Wasser marsch!“, heißt es jetzt beim Winterleuchten. Weil der Kaiserhainsee nicht mehr gefroren ist, kann das „Hydroschild“, eine Videoprojektion auf einer riesigen Wasserfontäne, in Betrieb gehen. „Alles muss genau aufeinander abgestimmt sein, damit diese Projektion nicht...

  • Unna
  • 27.12.12
Kultur
Mystische Atmosphäre auf dem Westfriedhof: Die Illuminationsexperten Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif laden täglich ab 19 Uhr zu einem Lichtspaziergang ein.

Flammersfeld & Hartleif setzen Friedhof und Werkstatt ins rechte Licht

Unna. „Der Westfriedhof hat es verdient, ins Rampenlicht gerückt zu werden“, sagen die beiden Unnaer Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif von der F&H Event Company. Zum wiederholten Mal illuminieren sie das Areal zwischen Lindenbrauerei, Werkstatt Unna, Käthe-Kollwitz-Ring und dem Katharinen-Hospital. Bis zum 23. September laden die Beleuchtungs-Experten gemeinsam mit dem Unnaer Stadtmarketing täglich ab 19 Uhr zum Lichtspaziergang ein. Es ist kein grelles Licht, sondern ein sanftes...

  • Unna
  • 13.09.12
Kultur
3 Bilder

Westfriedhof wird Lichtoase

Unna. Er ist ein Kleinod in Unna – der Westfriedhof. „Er hat es verdient, ins Rampenlicht gerückt zu werden“, sagen die beiden Unnaer Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif von der F&H Event Company. Zum wiederholten Mal illuminieren sie das Areal zwischen Lindenbrauerei, Werkstatt Unna, Käthe-Kollwitz-Ring und dem Katharinen-Hospital. Vom 7. bis 23. September laden die Illuminationsexperten gemeinsam mit dem Stadtmarketing täglich ab 19 Uhr zu einem Lichtspaziergang ein. Es ist kein...

  • Unna
  • 07.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.