Eröffnung Kaiser's auf dem Sternbuschweg/Ecke Koloniestraße

Am Donnerstag, dem 19. September 2013 eröffnet das neue Einkaufszentrum Kaiser’s in Neudorf an der Ecke Koloniestraße/Sternbuschweg. Im Vorfeld hatte eine Delegation der SPD-Neudorf, die Gelegenheit, das Einkaufszentrum zu besichtigen. Mit dabei: Bärbel Bas, MdB, Bezirksbürgermeister Rainer Meyer und Ratsherr Hartmut Pietsch. Es bestand die Gelegenheit zum Gespräch mit dem Architekten Dieter Düster, dem Bauherren, sowie einem Vertreter des Hauptmieters, der Firma Kaiser’s.
Auf 1500 qm ist ein Lebensmittelladen, ohne Non Food Artikel, nach den neuesten Erkenntnissen der Ladentechnik entstanden. Beeindruckend und man sucht im Umfeld vergebens seinesgleichen.
Die Einwände, die die Bürger im Umfeld einer Bürgerversammlung zur Geräuschkulisse bei der Anfahrt bzw. beim Entladen hatten ist zum Teil widerlegt, in dem hier eine Andockstation in einem geschlossenen Raum geschaffen wurde. Außenventilatoren die bemängelt wurden sind auf dem Dach von Mauern umgeben und verursachen kaum Geräusche. Was uns hinter den Kulissen gezeigt wurde, was die Steuerung des gesamten Komplexes betrifft: Erstaunlich mit wie wenig Raum der Laden von hier aus gesteuert werden kann gleichzeitig vernetzt ist mit der Zentrale, die die jederzeit benötigte Daten abrufen kann. Zu beachten ist auch noch, dass vor 6:00 Uhr morgens nicht angeliefert werden darf. Wir von der SPD-Neudorf werden selbstverständlich die weitere Entwicklung kritisch begleiten.

Autor:

Helmut Aengenheyster aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen