Hinweis auf die Namensgebung der Heinestraße in Duisburg-Neudorf

4Bilder

Ursprünglich war der Name der heutigen Heinestraße, Kleiststraße im so genannten Dichterviertel in Neudorf. Die Heinestraße ist nicht, wie der Name nahe legt, nach dem berühmten Dichter Heinrich Heine benannt, sondern sie erinnert an einen SA-Märtyrer und SA-Truppenführer Friedrich Heine (25.09.1887-04.03.1933), der bei Straßenkämpfen auf der damaligen Kleiststraße ums Leben kam.Vermutlich wurde am 30.11.1933 mit reichlich viel Pomp die bis dahin geheißene Kleiststraße in Friedrich-Heine-Straße umbenannt, um ausdrücklich Verwechselungen mit dem (jüdischen) Heinrich Heine auszuschließen. Die Stadtverwaltung hat nach dem Krieg einfach den Vornamen des SA-Mannes Friedrich Heine getilgt, so dass der Eindruck erweckt werden sollte, die Straße sei nach Heinrich Heine benannt. Der Beschluss des Sonderausschusses für die Umbennung von Straßen erfolgte am 22.09.1947. Die heutige Heinestraße trägt ihren Namen mindestens seit 1950.
Die Anbringung der Legende-Schilder, finanziert von der Bürgerstiftung wurden am 08.05.2013 im Beisein von Bezirksamtsleiter Ottmar Schuwerak, Bezirksbürgermeister Reinhard Meyer und Klaus Becker von der Bürgerstiftung offiziell durchgeführt.

Autor:

Helmut Aengenheyster aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen