Brand in einem Mehrfamilienhaus in Untermeiderich: eine Person im Krankenhaus - Polizei ermittelt

In einem Mehrfamilienhaus auf der Honigstraße in Untermeiderich hat es um die Mittagszeit gebrannt.

Bei Eintreffen der Feuerwehr drang Rauch unter der Tür der Dachgeschosswohnung in den Flur. Umgehend wurde die Tür gewaltsam geöffnet, nach Personen gesucht. In der leicht verrauchten Wohnung wurde eine Person schlafend angetroffen, sofort nach draußen verbracht und mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

Der Brandherd wurde von den Einsatzkräften schnell lokalisiert und binnen weniger Minuten gelöscht. Nach Lüftungsmaßnahmen konnten alle anderen Bewohner unbeschadet in ihre Wohnungen zurückkehren.

Insgesamt waren zwei Löschzüge der Feuerwehr, ein Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort. Die Brandurasche ist zurzeit noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Einsatz war um 14.30 Uhr beendet.

Autor:

Lokalkompass Duisburg aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.