SV Rheinhausen - Reiche Beute in Dülken / 71 persönliche Bestzeiten und sieben Staffelpokale

die erste Mannschaft des SVR
5Bilder

Zwei neue Bahnrekorde, einen Vereinsrekord, sieben Staffelpokale, 74 Medaillen, davon 23 in der Farbe Gold, und sage und schreibe 71 persönliche Bestzeiten waren die Ausbeute der 26 Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Rheinhausen beim 35. Internationalen Frühjahrsschwimmfest im Viersener Stadtteil Dülken. Und wer glaubt, dies sei nur möglich gewesen, weil vielleicht keine große Konkurrenz anwesend war, muss sich eines Besseren belehren lassen. Aus den schwimmbegeisterten Niederlanden waren drei Clubs angereist, wobei die Teams des Schwimm- und Wasserballclub Hoofddorp und der Schwimm-vereinigung de Roersoppers, mit teilweise außerordentlichen Leistungen einen sehr starken Eindruck hinterließen. Zudem waren 24 deutsche Vereine anwesend. Alle zusammen ließen 290 Aktive in rd. 1.200 Einzelstarts antreten.

Beim SVR muss die gute Leistung in der Breite herausgehoben werden. Natürlich waren es einmal mehr Merit Gangelhoff, mit zwei Bahnrekorden über 50m Freistil in 0:31,03 Minuten und 50m Brust in 0:39,20 Minuten sowie zwei Gold- und vier Silbermedaillen, Vivien Paeßens mit fünf und Jannika Brzuska, Tim Dietmar und Björn Falk mit jeweils drei ersten Plätzen, die mit besonderen Ergebnissen auffielen. Aber 71 persönliche Bestzeiten bei 138 Einzelstarts zeigen, was das Trainerteam um Jörg Paeßens mit ihrer Arbeit am heimischen Toeppersee leisten und das dem SVR die 25m-Bahn liegt. Auch die Altersspannbreite, von der 9-jährigen Alyssa Keuken mit drei Silbermedaillen bis zum 18-jährigen Niklas Bohr mit zwei Siegen und zwei zweiten Plätzen, sprechen für sich.

Diese Leistungsbreite spiegelte sich auch in den Staffelwettbewerben wider. Jeweils drei Staffeln landeten auf den Plätzen eins und zwei und einmal gab es Bronze. Dabei stellte im Übrigen die 4x100m-Lagenstaffel in der Besetzung Jannika Brzuska, Vivien Paeßens, Christina Grams und Ida Schüten in 5:15,16 Minuten einen neuen Vereinsrekord auf.

Die weiteren Medaillengewinner: Nils Brzuska, Michelle Döring, Angela Falk, Christina Grams, Katharina Hüsgen, Lars Jansen, Nico Kammermeier, Annika Leiding, Marie Leiding, Svenja Müller, Tobias Müller, Carlotta Schüten, Ida Schüten, Vivienne Sensis, Celina-Luna Witt und Eileen Zoddel.

Mehr zum SVR unter: www.sv-rheinhausen.de !!!

Autor:

Thomas Leiding aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen