Duisburg-Meiderich: Tankcontainer reißt Oberleitung ab - Sperrung für Bahn- und Straßenverkehr aufgehoben

Update: In  Duisburg-Meiderich fahren wieder Bahnen, die Sperrung ist aufgehoben.
Grund für Sperrung: Ein Tankcontainer hatte eine Oberleitung beschädigt.

Das meldet die Polizei:  Ein Lkw-Fahrer (37) ist heute (13. September, gegen 07:30 Uhr) mit seinem leeren Tankcontainer vor die Eisenbahnbrücke (Bahnhof Meiderich) an der Bahnhofstraße gestoßen und hat eine Oberleitung der DVG abgerissen.

Menschen unverletzt

Niemand wurde verletzt. Der Bahn- und Straßenverkehr wird noch mindestens bis zum späten Vormittag gesperrt sein. Die DVG kümmert sich um Schienenersatzverkehr.
Die Polizei nimmt den Unfall auf und ermittelt, wie es dazu kommen konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen