Großenbaum tanzte in den Mai

4Bilder

Auf den Heinz Bünk Platz hatte der Bürgerverein Großenbaum Rahm eingeladen und gut 300 Besucher waren gekommen um gemeinsam in den Mai zu tanzen. Darunter auch Hermann Wesslau Vorsitzender im Stadtverband der Bürgervereine. Ein bunt gemischtes Publikum war gekommen und die Musikauswahl wurde allen gerecht.

Auch im "Gleis 3" im alten, mit Hilfe eines Künstlers komplett neu umgebauten, Bahnhofsgebäude wurde in den Mai getanzt. Hier war Marco Stein der Star des Abends. Für die weitere musikalische Berieselung sorgte DJ Toto. Das eher jüngere Publikum fühlte sich bei Longdrinks, von Engin Ulupinar gekonnt gezaubert, und frisch Gezapftem sichtlich wohl. Doch galten gerade hier die ersten Stunden der TV Fussball Übertragung auf der riesigen Leinwand im Eingangsbereich.

Das "Gleis 3" hat sich seit der Übernahme im Juni 2010 zu einem Anziehungspunkt im Duisburger Süden entwickelt, der seinesgleichen sucht.

Eine Fotostrecke von LOKALKOMPASS Kollege Detlef Schmidt ist hier zu finden:

http://www.lokalkompass.de/duisburg/kultur/fotostrecke-grossenbaum-tanzte-in-den-mai-d57835.html/action/lesen/1/recommend/1/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen